Navigation und Service

Springe direkt zu:
Zwei Ruderer fahren auf einem Boot die Donau entlang.

Kein Wechselunterricht vor den Pfingstferien

Scholl-Gymnasium

Aufgrund der aktuellen Sieben-Tage-Inzidenz von 209 für den Stadtkreis Ulm (Stand: Dienstag, 11. Mai 2021, 16 Uhr) könnten je nach Entwicklung der Sieben-Tage-Inzidenz und der dann erforderlichen „ortsüblichen“ Bekanntgabe durch das Gesundheitsamt in den nächsten Tagen maximal ein bis zwei Tage Wechselunterricht angeboten werden, bevor dann am 24. Mai 2021 der Pfingstmontag den Auftakt für die Ferien macht. Dies würde sich insbesondere aus schulorganisatorischer Sicht schwierig gestalten. Weiter

20. und 21. Mai: Kommunaler Klimakongress mit Vortrag von Wetterexperte Sven Plöger

Ein Portraitfoto des Wetterexperten Sven Plöger

Zum Kommunalen Klimakongress am Donnerstag und Freitag, 20. und 21. Mai 2021 laden das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg und die Stadt Ulm ein. Der Kongress findet in diesem Jahr pandemiebedingt leider nur im Online-Format statt. Freuen Sie sich auf einen Markt der Möglichkeiten mit Klimaschutzakteur*innen aus der Region und dem Wetterexperten Sven Plöger. Weiter

Deutscher Diversity-Tag in Ulm: Foto-Aktion, Fahnen und Vortrag

Logo Diversitytag

Als Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt beteiligt sich die Stadt Ulm am offiziellen Deutschen Diversity-Tag, dem 18. Mai 2021. Im Rahmen der Aktion "#FlaggefürVielfalt" wird am Dienstag, 18. Mai 2021, die bunte Diversity-Flagge am Rathaus sowie auf dem Münsterplatz aufgehängt. Zusätzlich hat das Team Chancengerechtigkeit und Vielfalt der Stadt Ulm eine Fotoaktion sowie einen Vortrag geplant. Weiter

Stadt bereitet sich auf Öffnung vor: Dichtes Netz von Testmöglichkeiten in und außerhalb der Innenstadt

Seit Monaten geht in der Ulmer Innenstadt fast nichts mehr: Einzelhandel (bis auf wenige Ausnahmen) geschlossen, Gastronomie zu. Alle hoffen darauf, dass sich dies bald ändert, der Handel ebenso wie die Gastronomie und die Kundschaft. Im Ulmer Rathaus bereitet man sich auf die Wiederöffnung der Geschäfte, Läden und Außengastronomie vor. "Wir tun alles dafür, dass es losgehen kann, sobald die Landesregierung grünes Licht gibt", sagt Sabine Gauß, die bei der Stadtverwaltung die dafür erforderliche Ausweitung der städtischen Teststrategie mit erarbeitet hat. Weiter