Navigation und Service

Springe direkt zu:

Amtseinführung von Martin Ansbacher als Oberbürgermeister

Martin Ansbacher ist Mitte 40 und trägt Brille, Anzug und gepflegten Drei-Tage-Bart.

Am Donnerstag, 29. Februar 2024, wird Martin Ansbacher als Oberbürgermeister der Stadt Ulm verpflichtet. Dafür kommt der Gemeinderat um 16 Uhr im Rathaus zu einer Sondersitzung zusammen. Die Sitzung ist öffentlich, ebenso wie der anschließende Emfpang. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich dazu eingeladen! Weiter

Abgesagt: Infoveranstaltung in Wiblingen am 28.02.

Nach einem gravierenden Vorfall in der Nähe der Sägefeldschule am Montag, 26. Februar, steht die dortige Turnhalle derzeit nicht zur Verfügung. Die dort für Mittwoch, 28. Februar 2024, geplante zweite Infoveranstaltung zur Unterbringung Geflüchteter in Wiblingen muss daher abgesagt werden, auch weil kurzfristig kein Ersatzort zur Verfügung steht. Die Stadtverwaltung sucht nach einem neuen Termin. Weiter

Podcast Spatzengezwitscher: Sonderfolge mit OB Gunter Czisch

Logo Podcast Spatzengezwitscher

Nach einer 8-jährigen Amtszeit als Oberbürgermeister der Stadt Ulm und rund 16 Jahren als Erster Bürgermeister verlässt Gunter Czisch am 29.02.2024 zum letzten Mal das Rathaus als Oberbürgermeister. Denise Kleis, Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit und Repräsentation, führte mit ihm ein letztes Interview und schaute mit dem scheidenden OB zurück auf die vergangenen Jahre. Was waren für ihn die wichtigsten Erlebnisse? Was wird er niemals vergessen? Und welche Pläne hat er ab dem 1. März? Die Antworten hört ihr in unserer Sonderfolge auf der folgenden Seite. Weiter

Abschnitt der Neuen Straße einige Tage gesperrt

Stadtplan, der den gesperrten Abschnitt in der Neuen Straße verdeutlicht.

Am ersten Wochenende im März 2024, von Freitag, 1. März, bis Montag, 4. März, wird der Fahrbahnbelag in der Neuen Straße saniert. Dazu muss der betreffende Abschnitt zwischen Steingasse und Gänslände komplett für den Verkehr gesperrt werden. Weiter

Ortsvorsteher Dietmar Wegerer offiziell verabschiedet

Ortsvorsteher Dietmar Wegerer und Oberbürgermeister Gunter Czisch. Wegerer hält eine Urkunde in der Hand

Dietmar Wegerer, in Personalunion hauptamtlicher Ortsvorsteher von Lehr und Mähringen, wurde am Freitag, 23. Februar, in der Schönenberghalle in Lehr im Rahmen eines Bürgerempfangs in den Ruhestand verabschiedet, seine beiden Nachfolgerinnen, Kathrin Brändle für Mähringen und Sandra Frommeyer-Fülle für Lehr, von Oberbürgermeister Gunter Czisch offiziell zu neuen Ortsvorsteherinnen ernannt. Weiter

Weitere "Schulstraße": Start der Versuchsphase beim Schulzentrum St. Hildegard

Kinder spielen auf der neuen Schulstraße vor dem St. Hildegard

Neben den Schulstraßen in der Glas- und Theatergasse an der Spitalhofschule wird nun eine dritte Schulstraße in Ulm erprobt: Eine Woche nach den Faschingsferien startete am 26. Februar ein einjähriger Verkehrsversuch "Schulstraße" in der Einbahnstraße "kleine Zinglerstraße" zwischen Zinglerstraße und Haßlerstraße. Dort befindet sich das... Weiter