Navigation und Service

Springe direkt zu:
Blätter von Wildem Wein umranken ein Fachwerkhaus
Herbst im Fischerviertel

Corona: Aktuelle Informationen und Hinweise

Streifen in schwarz-gelb als Wiedererkennung für die Thematik "Corona in Ulm"

Das baden-württembergische Kabinett hat am Mittwoch, 13. Oktober 2021, einer Änderung der Corona-Verordnung zugestimmt. Die damit verbundenen Regelungen treten am Freitag, den 15. Oktober 2021 in Kraft. Die bereits mit der letzten Verordnung eingeführten Stufen (Basis-, Warn- und Alarmstufe) sowie die damit verbundenen Regelungen bleiben bestehen. Neu ist die Einführung eines sogenannten 2G-Optionsmodells in der Basisstufe. Direkt zur neuen Verordnung gelangen Sie auf www.baden-wuerttemberg.de. Zur Ulmer Corona-Übersichtsseite: www.ulm.de/corona

Weitere Impfaktionen im Oktober

Schriftzug "Live im Club oder online im Wohnzimmer? Du entscheidest."

Das mobile Impfteam des DRK bietet im Oktober weiterhin Impfaktionen im Blautal-Center an. Darüber hinaus führt es auch in verschiedenen Stadtteilen Aktionen durch. Für alle Aktionen gilt: Ein Termin ist nicht notwendig, man kann einfach vorbeikommen. Die nächsten Aktionen sind:
Blautal-Center: Freitag und Samstag, 15. und 16. Oktober (12 bis 18 Uhr)
Blautal-Center: Freitag und Samstag, 22. und 23. Oktober (12 bis 18 Uhr)
Böfingen: Dienstag, 19. Oktober (13 bis 19 Uhr) im Bürgerzentrum
Weststadt: Montag, 25. Oktober (14 bis 19 Uhr) im Weststadthaus
Wiblingen: Montag, 25. Oktober (14 bis 19 Uhr) sowie Dienstag, 26. Oktober (8 bis 14 Uhr) im Café Alma
Weitere Infos zur Impfung und zu den Impfaktionen

Gemeinderat beschließt Smart City Strategie

Logo Smart City Strategie

Mit großer Mehrheit hat der Ulmer Gemeinderat in seiner Sitzung am 13. Oktober in der Donauhalle der vorgelegten Smart City Strategie zugestimmt. Bei nur zwei Gegenstimmen und einer Enthaltung ebnete das Stadtparlament den Weg für die nächste Phase der Digitalisierung in Ulm. Für Oberbürgermeister Gunter Czisch ist der Beschluss ein "Meilenstein auf dem Weg Ulms zur Smart... Weiter

Ausstellung "Der Ulmer Hocker: Idee ─ Ikone ─ Idol"

Mehrere Exemplare des aus hellem Holz gefertigten "Ulmer Hocker"

Was haben eine Wanknutsäge, Platons Höhlengleichnis, ein Besenstiel und Max Bill gemeinsam? Antwort: Sie haben alle einen bedeutenden Anteil an der Herausbildung eines der berühmtesten Designklassikers des 20. Jahrhunderts. Kaum ein Gegenstand ist unscheinbarer als dieser und doch hat keiner mehr Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Die Rede ist vom sogenannten „Ulmer Hocker“, dem jetzt eine Ausstellung im HfG-Archiv gewidmet ist. Weiter

Ulm im Finale der Innovation in Politics Awards 2021

Illustration_IPA

Ulm zählt zu den führenden Städten Europas im Bereich Digitalisierung. Das zeigt der "Innovation in Politcs Award 2021", der mittlerweile die jeweils 10 Wettbewerbs-Finalisten in insgesamt neun Kategorien veröffentlichte. Der Sieger jeder Kategorie werden im Rahmen einer Konferenz im Dezember bekanntgegeben, die genaue Terminierung steht noch aus. Eine Jury aus 1032... Weiter