Navigation und Service

Springe direkt zu:

Baumspendeaktion 'Ulmer Stammbaum'

Die vom BUND und der Stadt Ulm gemeinsam ins Leben gerufene Aktion "Ulmer Stammbaum" gibt Ulmer Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, "ihren" Baum zu pflanzen. Über 500 bereits auf Eignung geprüfte und festgelegte Baumstandorte warten darauf, ihre Patin, bzw. ihren Paten zu finden. Die beiden Anliegen der Aktionsträger, das Umweltbewusstsein und die Identifikation mit dem Wohnort zu stärken, verbinden sich mit dem Ulmer Stammbaum und werden von Baum zu Baum mehr Wirklichkeit. Ein Faltblatt dazu ist im Rathaus, im Stadthaus und anderen öffentlichen Einrichtungen der Innenstadt zu erhalten.

Je nach Stadtlage werden mehrere Kategorien von 300 € bis 5000 € unterschieden.

Der erste Baum für den Ulmer Stammbaum wurde am 26. Oktober 2007 auf dem Münsterplatz öffentlich gepflanzt. Zwei Ulmer Unternehmen sicherten sich diesen ersten Ulmer Stammbaum.

Gepflanzt wird im Frühjahr oder Herbst. Die Spenderinnen und Spender erhalten eine Plakete mit Ihrem Namen am Baum und eine Ulmer Stammbaum Urkunde.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Baumpatenschaft. Wenden Sie sich hierzu einfach an die Kontaktadresse auf dieser Seite.