Navigation und Service

Springe direkt zu:
Sängerin auf der Bühne des Ulmer Zelts

Stürmt die Burg 2021

ein Teil der Wilhelmsburg mit blauem Hintergrund und Sternen

Vom 30. Juli bis 29. August heißt es bereits im vierten Jahr in Folge „Stürmt die Burg“! Auch Im zweiten Pandemiesommer steht die Wilhelmsburg im Zeichen von #kulturerhalten und bietet Kulturschaffenden eine langersehnte Bühne und Räumlichkeiten zur Darbietung von Musik, Literatur, Theater, Kunst und Familienprogramm. Bereits am 29. Juli lädt Stürmt die... Weiter

Kultursommer 2021

zu sehen ist ein gezeichnetes Skateboard in mitten eines geometrischen Netzes

Von Freitag 30. bis Samstag 31.07.2021 findet der Kultursommer 2021 in der Reithalle statt. Die Reithalle ist Teil der Bundesfestung, aber auch ein zweites Zuhause für die Ulmer Skaterszene. An diesem Wochenende werden die Ulmer DJs Nico Bulla und Serdar Dogan mit live-Elektro die Halle zum krachen bringen. Am Samstag wird das Programm mit der Eröffnung der Literaturwoche Donau 2021... Weiter

Dokumentation Festakt - ein Rückblick

In diesem Video wird eine Rückblick des Festakts vom 06.07.2021 zum Themenjahr "75 Jahre Demokratie in Ulm" gezeigt. Anlässlich des 75. Jahrestags der ersten konstituierenden Sitzung nach 1945 hat die Kulturabteilung im Auftrag des Gemeinderats der Stadt Ulm zu einer Feierstunde mit Grußworten, Vortrag, Schauspiel und musikalischen Rahmenprogramm eingeladen. Im Lichte des Mottos... Weiter

Berblinger auf der Bühne

Berblinger auf der Bühne. Schwarz- weiß mit gelben Berblinger Text

Albrecht Ludwig Berblinger ist Inspiration für eine ganze Reihe von Komponisten, Autoren und Theater-, Ballett- und Filmemachern. Das Gesprächskonzert „Berblinger auf der Bühne“ beleuchtet in seinen Vortragsteilen die ungemein vielfältige musikalisch-theatral-filmische Rezeptionsgeschichte Berblingers in den letzten zwei Jahrhunderten. Schwerpunktmäßig... Weiter

Das schönste Bild bei mir zuhaus

Werbeplakat Museum Ulm mit bunten Farben

Den 40. Todestag des Verlegers, Kunstsammlers und Stifters Kurt Fried nimmt das Museum Ulm zum Anlass für eine Wiederauflage seines 1971 initiierten Ausstellungsprojekts „Das schönste Bild bei mir zuhaus“. Das Museum Ulm greift die Idee auf der digitalen Plattform nextmuseum.io auf und transformiert sie so in die Gegenwart. Wie damals wurde auch jetzt die Bevölkerung... Weiter