Navigation und Service

Springe direkt zu:

Impfen/ vaccination/ aşı/ вакцинация/ التطعيم

Ein Arzt setzt eine Spritze an.

Das Deutsche Rote Kreuz (Rettungsdienst Heidenheim-Ulm) betreibt einen Impfstützpunkt im Blautal-Center, der tageweise geöffnet ist. Dort werden Personen ab 12 Jahren geimpft. Für Kinder von 5 bis 11 Jahren wenden Sie sich bitte an Ihren Kinderarzt oder Ihre Kinderärztin.

www.ulm-impfzentrum.de

Derzeit gibt es keine Impfaktionen. Bitte wenden Sie sich an Ihren Hausarzt/ Ihre Hausärztin oder suchen sie den Impfstützpunkt im Blautal-Center auf.

Wenn Sie Ihr Kind impfen lassen möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren Kinderarzt oder Ihre Kinderärztin.

Außerdem können Sie beim HNO-Zentrum Ulm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Impftermine online buchen

Im Impfstützpunkt im BlautalCenter steht seit Anfang März auch der Impfstoff von Novavax zur Verfügung: www.ulm-impfzentrum.de

Welche Unterlagen muss ich zur Impfung mitbringen?
Bitte bringen Sie zum Impfen zwingend Ihren Personalausweis oder einen anderen Identitätsnachweis mit. Wenn möglich, bringen Sie bitte auch Ihre Krankenversicherungskarte und Ihren Impfpass mit. Für die 2., 3. und 4. Impfung ist ein Nachweis der bisherigen Impfungen zwingend erforderlich.

Kann ich das Aufklärungsmerkblatt und die Einwilligungserklärung vorab lesen und ausfüllen?
Um die Registrierung bestmöglich vorzubereiten, wird darum gebeten, das Aufklärungsmerkblatt (Pdf) sowie die Einwilligungserklärung (Pdf) vorab auszufüllen und unterschrieben mitzubringen. Beide Dokumente werden vom RKI angeboten und fortlaufend aktualisiert.

Was gilt für die Auffrisch-Impfung (Booster)?
Übersichtliche Informationen hierzu bietet das Sozialministerium (im zweiten Absatz „Informationen zur Auffrischimpfung“).

Allgemeine Informationen zur Impfung
www.zusammengegencorona.de/impfen
www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona