Navigation und Service

Springe direkt zu:

Mittagstischverpflegung

Pastateller mit Tomaten und Parmesan

Im Rahmen der Betreuungsangebote (Verlässliche Grundschule, Flexible Nachmittagsbetreuung sowie Betreuung an Ganztagesschulen) der Stadt Ulm besteht für die Schüler/-innen (sofern angeboten) die Möglichkeit, gegen Kostenerstattung an der Schule oder einer naheliegenden Einrichtung ein Mittagessen einzunehmen.

Die Essenspreise sind vom Angebot der Schule abhängig und betragen derzeit maximal 4,00 € pro Essen.

Das Essen beinhaltet in der Regel ein warmes Tellergericht inklusive Leitungswassser oder Tee.

Die Mittagstischverpflegung wird in der Regel von Montag bis Freitag angeboten.

Nachstehend finden Sie alle erforderlichen Formulare zur Mittagstischverpflegung an den Schulen in Trägerschaft der Stadt Ulm. Die Formulare müssen online ausgefüllt und anschließend ausgedruckt werden.