Navigation und Service

Springe direkt zu:
  • Autos fahren im morgendlichen Berufsverkehr über die Münchner Straße, die von der Gänstorbrücke bis zum Willy-Brandt-Platz führt.

    Umbau der Münchner Straße ab 4. März

    Von 4. März bis 21. Juli 2024 wird die Münchner Straße, die zwischen Gänstorbrücke und Willy-Brand-Platz verläuft, umgebaut. Künftig werden dort Radfahrstreifen das Angebot für den Radverkehr deutlich verbessern. In den Monaten des Umbaus ist es nicht möglich, von Neu-Ulm kommend nach der Gänstorbrücke über die Münchner Straße weiterzufahren. Mehr Details

  • Gruppenbild fon Fahrradfahrenden auf einer Brücke.  Im Hintergrund ist die Donau zu sehen.

    Zwischenstand beim Stadtradeln 2023

    2.747 aktive Radelnde, 185 Teams, 232.004 gefahrene Kilometer und 38 Tonnen Kohlendioxyd, die nicht in die Luft geblasen wurden: so sieht die -erfreuliche- Zwischenbilanz nach einer Woche STADTRADELN in Ulm aus. Wer sich erst jetzt entschließt mitzumachen: Eine Anmeldung ist immer noch möglich! Einfach unter www.stadtradeln.de/ulm anmelden. Mehr Details

  • Skizze der Stadtkarte von Ulm, in die Fahrräder und Wege eingezeichnet sind

    Zentrale Fahrradstrecken: Ihre Meinung ist gefragt

    Das Team FahrRad der Stadt Ulm ermittelt derzeit ein Hauptroutennetz für den Radverkehr in Ulm. Es soll sich an den tatsächlichen Verkehrsströmen orientieren und möchte die Meinungen und Kritik der Radlerinnen und Radler berücksichtigen. Vom 17. April bis 14. Mai 2023 können die Bürgerinnen und Bürger auf einer Online-Karte beliebig vielen Stellen auf den Routen markieren und nach verschiedenen Kriterien bewerten. Mehr Details