Navigation und Service

Springe direkt zu:

A-Cappella-Award Ulm

Preisverleihung

© Stadtarchiv Ulm

Preisverleihung 2016

Der A-Cappella-Award Ulm richtet sich an Vokalensembles aller Musikstile aus dem gesamten deutschsprachigen Raum mit drei bis acht Mitgliedern. Bewerben können sich sowohl technisch verstärkte wie rein akustisch singende Gruppen, die ohne Instrumentalbegleitung und ohne Dirigat auftreten. Der Wettbewerb ist mit Preisegeldern von insgesamt 6.000 € dotiert. Der nächste A-Cappella Award wird Ende 2018 ausgeschrieben und im Oktober 2019 umgesetzt. Weitere Informationen zum A-Cappella-Award gibt es auf der Webseite des Preises.