Navigation und Service

Springe direkt zu:
Ausschnitt des historischen Gebäudes des Ulmer Rathauses mit seiner astronomischen Uhr und einer Regenbogenfahne.

Eckdaten des Haushalts 2021 beschlossen

Geldscheine im Wert von 5, 10 und 20 Euro sowie einige Münzen.

Die Wirtschaftslage ist derzeit geprägt von einer starken Rezession. Auch für das nächste Jahr wirft die Corona-Pandemie ihre Schatten voraus. In Ulm rechnet die Stadtverwaltung für 2021 mit geringeren Steuereinnahmen als noch in diesem Jahr. Deshalb setzt sich die Stadtverwaltung für die kommenden Jahre das Ziel, "Stabilität zu gewährleisten" und "maßvoll auf Sicht zu fahren", wie Finanzbürgermeister Martin Bendel am 15. Juli vor dem Gemeinderat erläuterte. Weiter

Bürgermeisterin Iris Mann im Amt bestätigt

Iris Mann spricht in ein Mikrofon.

Iris Mann, als Zweite Bürgermeisterin verantwortlich für die Bereiche Kultur, Soziales, Bildung und Sport, ist für weitere acht Jahre gewählt worden. Diese Entscheidung traf der Gemeinderat am 24. Juni 2020. Für Iris Mann ist es die zweite Amtszeit als Bürgermeisterin in Ulm. In ihren Fachbereichen sind mehr als 1700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig. Weiter