Navigation und Service

Springe direkt zu:
Eine größere Gruppe von Yogis auf der Donauwiese

Was Bilder von Flüchtlingskindern erzählen

Ein gemaltes Bild zeigt einen Pfau, ein weiteres Bild ein Männchen in einer Wiese.

In der Moltkestraße 20 gegenüber des Westbads sind bis 15. September Bilder und Kunstwerke von Flüchtlingskindern ausgestellt. Die Kinder und Jugendlichen, die vor Krieg und Gewalt nach Deutschland geflohen sind, haben sie während therapeutischer Arbeit bei der Caritas Ulm-Alb-Donau erstellt.

Weiter

Spatenstich im Heinz-Brenner-Weg im Lettenwald

Visualisierung eines vierstöckigen Gebäudes mit Flachdach

Die Ulmer Wohnungs- und Siedlungs-Gesellschaft mbH (UWS) investiert in ein innovatives Bauvorhaben im Böfinger Neubaugebiet Lettenwald: Auf dem Grundstück Heinz-Brenner-Weg 2-6 entsteht ein Holz-Hybridhaus, das nachhaltigen Holzbau mit bezahlbaren Mieten realisiert. Am 20. Mai 2019 wurde der Spatensticht gesetzt.

Weiter

Umfrage #junginulm für Leute von 14 bis 26 Jahren

Was denken Jugendliche und junge Erwachsene über Ulm, wie fühlen sie sich hier? Das will die Mobile Jugendarbeit mit einer Umfrage herausfinden. Die Teilnahme an der Online-Befragung dauert rund zehn Minuten. Die Mobile Jugendarbeit verfolgt das Ziel, die Lebenssituation von jungen Menschen zu verbessern und sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu fördern.

Weiter