Navigation und Service

Springe direkt zu:

ulm macht sport - umsonst und draußen

Im Frühjahr 2022 geht es weiter!

Hinweis Online-Umfrage zu "ulm macht sport - umsonst und draußen"

© Stadt Ulm - Abteilung Bildung und Sport

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und somit auch unser kostenloses Bewegungsprogramm in der Ulmer Friedrichsau.

Die Rückmeldungen, die uns bisher erreicht haben, sind durchweg positiv. Sporttreiben war in Lockdown-Zeiten eine ziemlich einsame Beschäftigung. Umso mehr freuten sich viele nach all den Beschränkungen endlich wieder rauszukommen und gemeinsam Sport zu treiben. 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern! Unser Dank gilt aber vor allem auch unseren Übungsleiterinnen und Übungsleitern.

Die Stadt Ulm möchte das Angebot von "ulm macht sport - umsonst und draußen" nächstes Jahr fortführen und nach Möglichkeit weiter ausbauen. Dabei soll die Meinung der Bürgerinnen und Büger miteinbezogen werden.

Hier geht es zur Online-Umfrage: Deine Meinung zählt! ulm macht sport - umsonst und draußen

Wir freuen uns sehr über ein Feedback. Vorab ein Herzliches Dankeschön für die Teilnahme an der Umfrage.

© Stadt Ulm, Abteilung Bildung und Sport

"ulm macht sport" ist eine Initiative der Abteilung Bildung und Sport. Wir haben 2016 eine Sportentwicklungsplanung durchgeführt und festgestellt, dass ganz viele Ulmerinnen und Ulmer schon sportlich aktiv sind - über 70 Prozent. Im Profi- und Amateursport, den kommerziellen Angeboten, in Fitnessstudios und ganz viel Individualsport. Aber was es in Ulm noch nicht gibt, ist ein leicht zugängliches Angebot für die Bürgerschaft. Mit dem Pilotprojekt "ulm macht sport - umsonst und draußen", möchten wir zum Sport machen, für mehr Gesundheit, mehr Beweglichkeit und mehr Fitness animieren. Frau Bürgermeisterin Iris Mann stellt das Projekt im Video genauer vor.

"ulm macht sport - umsonst und draußen" ist ein offenes, kostenloses und unverbindliches Bewegungsangebot für alle. Egal ob Alt oder Jung, Groß oder Klein, Sportlerin oder Sportler, Anfängerin oder Anfänger. Von April bis September sind alle herzlich eingeladen in professionell geführten Bewegungsprogrammen den Sommer in der Friedrichsau aktiv zu erleben. Dort bietet sich die Gelegenheit neue Sportarten kennenzulernen sowie eine Stunde Spaß an der Bewegung und der Gemeinschaft an der frischen Luft zu haben. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Eine Anmeldung ist grundsätzlich nicht notwendig, allerdings verlangen die aktuellen Corona-Regeln die Erfassung der Teilnehmenden. Deshalb ist derzeit eine Anmeldung erforderlich. Organisatorische Informationen werden hier über die Homepage und über unsere Social-Media-Kanäle veröffentlicht.

© Stadt Ulm, Abteilung Bildung un Sport

Montags 18 Uhr - Friedrichsau
Functional Fitness ist ein effizientes Ganzkörpertraining für Männer und Frauen jeden Alters, bei dem nicht nur Kraft und Ausdauer, sondern auch Koordination und Beweglichkeit trainiert werden. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene - durch die Möglichkeit der individuellen Anpassung kommt hier jeder der will an seine persönliche Leistungsgrenze.

© Stadt Ulm, Abteilung Bildung und Sport

Freitags 16 Uhr - Friedrichsau Unterer Ausee
Im Hatha Yoga ist das Ziel, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Durch Körperhaltungen und Bewegungen werden Muskeln gedehnt und gekräftigt. Hierbei spielt das Gleichmaß des Atems eine wichtige Rolle. Es ist ein achtsames Hineinspüren und Ankommen im eigenen Körper mit abschließender Endentspannung/Meditation.