Navigation und Service

Springe direkt zu:

Schwangerschaftsberatung

Schwangerschaft

© Thomas Pompernigg

Information, Hilfen und Unterstützung in der Schwangerschaft und danach finden Sie in zwei Ulmer Beratungsstellen. Sie werden in den Beratungsstellen persönlich in Einzelgesprächen beraten, mit Ihrem Partner oder mit einer Ihnen nahestehenden Person. Bei Bedarf stehen Dolmetscherinnen zur Verfügung. Die Mitarbeiter/innen stehen unter Schweigepflicht und auf Wunsch kann die Beratung auch anonym erfolgen. Beratungen sind im Rahmen ihres gesetzlichen Auftrags kostenfrei. Die Beratungsstellen arbeiten überkonfessionell auf Grundlage des Gesetzes. 
Nur die Beratungsstelle des Vereins "Familienplanung e.V." kann eine Beratungsbescheinigung gemäß §219 StGB ausstellen.