Navigation und Service

Springe direkt zu:

Aktuelles zum Thema Radverkehr

Listenansicht

Treffer 1-17 von 17

  • Abbau der Radabstellanlagen am Bahnhof

    Zwischen 8. und 19. Oktober 2018 stellt die SWU in der Buswendeschleife und auf dem Gehweg vor der Telekom/Post provisorische Leitungsmasten auf. Deshalb müssen in diesem Bereich alle Radabstellanlagen mit insgesamt ca. 200 Radabstellplätzen abgebaut werden. Bis zum 5. Oktober (Freitag) müssen alle Räder an den markierten Abstellanlagen von den Besitzern entfernt werden. Am 8....
    Mehr Details
  • ADFC Fahrrad Klima Test

    Der ADFC-Bundesverband führt 2018 erneut den ADFC-Fahrradklima-Test durch. Bis zum 30. November 2018 haben Sie die Möglichkeit, an der bundesweiten Befragung zur Fahrradfreundlichkeit deutscher Städte teilzunehmen. Der Link zum Online-Formular findet sich unter https://www.fahrradklima-test.de/. Geben Sie am Beginn des Fragebogens einfach Ihren Wohnort an und bewerten Sie das...
    Mehr Details
  • Green Parking Day am Samstag, den 15.09.2018

    Am Samstag, den 15.09.2018 findet im Rahmen des Ohne-Auto-Mobil-Tags der 2. Green Parking Day in der Ulmer Innenstadt statt. Hierzu werden Parkplätze Im Bereich der Dreikönigsgasse, Herrenkellergasse und des Hafenbads für einen Tag gesperrt. Auf den Flächen finden Aktionen verschiedener Institutionen statt. Das Ziel ist, zu verdeutlichen, wie viel Raum Autos täglich im...
    Mehr Details
  • Fahrradständer am Hauptbahnhof

    Bis 16. September: Bitte Fahrräder an den markierten Radabstellanlagen am Hbf wegfahren!

    Vom 18. bis einschließlich 20. September finden am Bahnhof im Bereich der Wendeschleife vor der Post Kanalarbeiten der Entsorgungsbetriebe Ulm (EBU) statt. Dazu müssen dort fünf Fahrradabstellanlagen (siehe Foto) abgebaut werden. Das bedeutet, dass es in dieser Zeit ca. ein Viertel weniger Abstellmöglichkeiten für Fahrräder geben wird. Es wurden bereits...
    Mehr Details
  • Baustellenschild

    Rad-Umleitung Donauradweg

    Vom 23.05. – 07.07.2018 ist die Spielzeit des Ulmer Zelts in der Friedrichau. Durch die Bauarbeiten zum Hochwasserschutz sind in der Friedrichsau für Radfahrende und zu Fuß Gehende Umleitungen ausgeschildert. Die Besucherinnen und Besucher werden gebeten, ab Höhe SSV bzw. ab dem Donausteg nach Offenhausen der Beschilderung der Umleitung zu folgen.
    Mehr Details
  • Baustellenschild

    Sanierung Ludwig-Erhard-Brücke

    Mit ca. 35.000 Fahrzeugen täglich ist die Ludwig-Erhard-Brücke eine der wichtigsten Ost-West Verkehrsachsen in Ulm. Bei Kontrollen wurden an den Brüstungen Schäden entdeckt, welche die Verkehrssicherheit der Brücke beeinflussen. Um die Schäden zu beheben, wird die Brücke ab Montag, 5. Februar, saniert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich vier Wochen. Während...
    Mehr Details
  • Plakat Fahrradaktionstag

    6. FahrRad-Aktionstage

    Pünktlich zum Beginn der Fahrrad-Saison finden vom 20. bis 22. April 2018 die 6. Ulmer FahrRad-Aktionstage statt. An diesem Wochenende steht das Fahrrad im Mittelpunkt und es gibt ein vielfältiges Programm mit Aktionen rund ums Radfahren. Neben Infoständen und einem Fahrradcheck gibt es erstmalig eine Fahrradwaschanlage, bei der Sie Ihr Rad einem Frühjahrsputz unterziehen...
    Mehr Details
  • Versteigerung von Fundfahrrädern

    Am Donnerstag, 08. März 2018, 16 Uhr, Einlass 15.30 Uhr findet im Kellerraum der Bürgerdienste, Mohrengasse, die nächste öffentliche Versteigerung von Fundfahrrädern statt.
    Mehr Details
  • YouTube

    © AGFK-BW e. V.

    In Ulm gedrehter AGFK-Clip zeigt die Vorteile von Schutzstreifen für den Radverkehr.

    Radfahrer, der auf dem Gehweg unterwegs ist, um Parkscheinautomaten herum kurvt, Kollisionen mit Fußgängern und Hunden nur knapp entgeht… Solche Szenen, wie sie im neuen AGFK-Video „Schutzstreifen“ gezeigt werden, kennen viele Radfahrer nur zu gut. Der neue AGFK-Filmclip, der ab sofort auf dem Videoportal Youtube zu sehen ist, zeigt aber auch, wie einfach und...
    Mehr Details
  • Vortrag zur strategischen Ausrichtung bei der Radverkehrsförderung

    Die Stadt Ulm will den Radverkehrsanteil bis 2020 von 11% auf 20% erhöhen. Dafür wurde 2011 das Aktionsbündnis "FahrRad in Ulm" gegründet. Friederike Christian, Radverkehrsbeauftragte der Stadt Ulm, berichtet in dem Vortrag, welche strategische Ausrichtung bei der Radverkehrsförderung verfolgt wird, wie Interessierte bei der Arbeit des Aktionsbündnisses mitwirken...
    Mehr Details
  • Fahrradständer aus der Bahnhofstraße wurden versetzt

    Im April dieses Jahres startet der Hamburger Projektentwickler DC Developments mit dem Rückbau des Objektes am Bahnhofplatz 7. Auf diesem Grundstück wird ein weiteres Element der Sedelhöfe entstehen. Dazu müssen vorbereitende Maßnahmen in der Bahnhofstraße durchgeführt werden. Sämtliche Arbeiten erfolgen durch den städtischen Baubetriebshof im Auftrag...
    Mehr Details
  • Karte zur Sperrung des Donauradweges

    Donauradweg bis 31. Januar teilweise gesperrt

    Vom 8. bis 31. Januar 2018 werden im Auftrag der Deutschen Bahn Rodungsarbeiten am Donauradweg (Ziegelländeweg) durchgeführt. Deswegen wird der Radweg ab Höhe Adenauerbrücke bis zum ehemaligen Bewährungsheim im Donautal gesperrt. Witterungsabhängig gibt es an einem der Tage zusätzlich eine Sperrung zwischen Adenauerbrücke und Schillerstraße. Im Zuge...
    Mehr Details
  • Radfahrer in der Zeitblomstraße

    Zeitblomstraße ist Fahrradstraße

    Ulm hat seit Mitte Oktober 2017 seine dritte Fahrradstraße: Die Zeitblomstraße in der Neustadt, in der Radlerinnen und Radler jetzt Vorrang haben und nebeneinander fahren dürfen. Für die Umgestaltung wurden die Fahrbahn erneuert und neue Markierungen angebracht. Baubürgermeister Tim von Winning, der Leiter der Verkehrsabteilung Michael Jung und Radbeautragte Friederike...
    Mehr Details
  • Logo: Green Parking Day

    © Bertsche + Spiegel

    Green Parking Day am 16. September 2017

    Am diesjährigen Aktionstag Ohne Auto-mobil findet der erste Green Parking Day in Ulm statt. Die lokale agenda ulm 21 und ihre Partner werden 20 Parkplätze rund um die Innenstadt umwidmen und mit witzigen, unterhaltsamen und kurzweiligen Aktionen bespielen. Auf dem Weinhof etwa können Besucherinnen und Besucher erfahren, wie viele Räder man anstelle eines Autos auf einem...
    Mehr Details
  • Baustellenschild

    Donauradweg zwischen Fertighausausstellung und Donaustadion bis Frühjahr 2018 gesperrt

    Das Land Baden-Württemberg und die Stadt Ulm beginnen mit der Umsetzung der geplanten Hochwasserschutzmaßnahmen in der Ulmer Friedrichsau. Am Freitag, den 22. September, findet dazu um 10:30 Uhr beim Donausteg in der Friedrichsau der offizielle Spatenstich unter Teilnahme von Herrn Regierungspräsident Klaus Tappeser und Herrn Bürgermeister Tim von Winning statt. Um den Bereich...
    Mehr Details
  • Baustellenschild

    Stadtwerke erneuern Gasleitung im Donautal

    Im Juli erneuern die Stadtwerke eine Gas-Hochdruckleitung im Industriegebiet Ulm-Donautal. Ausgetauscht wird ein rund 150 Meter langes Leitungsstück am südlichen Ende der der Nicolaus-Otto-Straße. Die Trasse verläuft unter einem Rad- und Fußweg. Wegen der Arbeiten bleibt dieser Weg vom 5. bis einschließlich 30. Juli gesperrt. Der Weg stellt eine Verbindung zur...
    Mehr Details
  • Plakat "Finde dein Rad"

    © AGFK-BW e. V.

    AGFK-Jubiläumsaktion "Finde dein Rad": Ulm verschenkt fünf Fahrräder

    Anlässlich des 200. Geburtstags des Fahrrads findet in Ulm eine ganz besondere Aktion statt: Zwischen dem 17. und dem 24. Juli 2017 werden insgesamt fünf Fahrräder im Rahmen der Schatzsuche „Finde dein Rad“ verschenkt. 1817 fuhr Freiherr Karl von Drais erstmals auf einer Laufmaschine durch Mannheim. Seine Laufmaschine gilt als Urform des heutigen Fahrrads. In diesem...
    Mehr Details