Navigation und Service

Springe direkt zu:
Ausschnitt des historischen Gebäudes des Ulmer Rathauses mit seiner astronomischen Uhr und einer Regenbogenfahne.

Kreiswahlausschuss kommt zusammen

Am Dienstag, 19. Januar, tritt der Kreiswahlausschuss zusammen, um über die Zulassung der Wahlvorschläge für die Landtagswahl am 14. März 2021 zu entscheiden. Die Sitzung beginnt um 14:00 Uhr und ist öffentlich. Sie findet im Großen Sitzungssaal des Rathauses statt. Die gültigen pandemiebedingten Verhaltensregeln sind zu beachten. Infos zur Landtagswahl

Haushalt 2021: Stabilität und Sicherheit

Portraitbild von Bürgermeister Martin Bendel

Ulms Erster Bürgermeister Martin Bendel hat den Haushalt für das kommende Jahr unter das Motto "Stabilität und Sicherheit" gestellt. In seiner Rede in der Gemeinderatssitzung am 19. November in der Messe betonte er, dass es sich nicht um einen Krisenhaushalt handele: "Wir rechnen zwar mit einem Minus von 14 Millionen Euro - und das ist schon ein relevantes Defizit. Es wird aber keine Abstriche an städtischen Leistungen geben, nichts wird geschlossen, niemand entlassen“. Weiter

Brückenschlag zwischen Gartenschauen

von links: Neu-Ulms Oberbürgermeisterin Katrin Albsteiger, Lindaus Oberbürgermeisterin Dr. Claudia Alfons, Eppingens Oberbürgermeister Klaus Holaschke, Ulms Baubürgermeister Tim von Winning

Vor 40 Jahren begann die Geschichte der bayerischen und baden-württembergischen Gartenschauen in Ulm und Neu-Ulm. Auch die bayerische Gartenschau in Lindau und ihr baden-württembergisches Pendant in Eppingen, die im Jahr 2021 stattfinden werden, proben den Brückenschlag. Am 3. Dezember 2020 kamen die Oberbürgermeister und Bürgermeister der vier (Landes-)... Weiter