Navigation und Service

Springe direkt zu:
Ausschnitt des historischen Gebäudes des Ulmer Rathauses mit seiner astronomischen Uhr und einer Regenbogenfahne.

Ehemalige Landräte zu Besuch in Ulm

Acht ehemalige Landräte mit Ehefrauen im Rathausfoyer, zusammen mit Ulms Erstem Bürgermeister Martin Bendel und dem Landrat des Alb-Donau-Kreises Heiner Scheffold.

Am Montag, 30. Mai 2022, empfing Erster Bürgermeister Martin Bendel ehemalige Landräte aus Baden-Württemberg zum gemeinsamen Zusammenkommen in Ulm. Die insgesamt 15 Teilnehmer*innen wurden von ihm und dem Landrat des Alb-Donau-Kreises Heiner Scheffold mit einem kleinen Umtrunk im Rathaus begrüßt. Weiter

european energy award in Gold für Ulm

Übergabe des goldenen "Ortsschilds" des European Energy Awards

Die Stadt Ulm ist schon mehrfach mit dem European Energy Award (eea) ausgezeichnet worden - im November 2021 mit 79,9 Prozentpunkten erstmals in Gold. Die Stadt Ulm wurde dadurch zur ersten Großstadt Baden-Württembergs mit Gold-Status. Am 18. Mai 2022 erhielt die Kommune nun auch das entsprechende eea-Schild in Gold. Bürgermeister Tim von Winning nahm es in Reutlingen entgegen. Er bekräftigte: „Unser Fokus liegt auf dem Ausbau der Fernwärme, dem Zubau von Photovoltaikanlagen und der Optimierung des Verkehrs. Zusammen mit allen städtischen Akteuren und der Bürgerschaft werden wir die Grundlagen für eine nachhaltige Zukunft für Ulm und die Region schaffen." Weiter

Fairer Handel in der Stadt Ulm: Titel "Fairtrade Town" wird zum dritten Mal erneuert

Immer mehr Konsument*innen achten beim Einkauf auf fair gehandelte Waren und Produkte, bei deren Herstellung bestimmte soziale, ökologische und ökonomische Kriterien eingehalten werden. Bereits seit 2014 darf sich Ulm mit dem Titel "Fairtrade Town" schmücken. Die Auszeichnung gilt jeweils für zwei Jahre und muss dann erneuert werden. Das ist Ulm nun zum dritten Mal in Folge... Weiter