Stadt Ulm - Fahrradentwicklungsplan

Navigation und Service

Springe direkt zu:

Fahrradentwicklungsplan

Fahrradfahrer an der Donau

Der Fahrradentwicklungsplan (FEP) wurde im April 2016 durch den zuständigen Fachbereichsausschuss beschlossen und ist die zentrale strategische Grundlage für die Ulmer Radverkehrsförderung. Er bildet einerseits mit rund 140 Maßnahmen die Basis für die Umsetzung infrastruktureller Vorhaben im Radverkehrsnetz der Stadt Ulm. Der FEP fokussiert sich aber nicht nur auf die Förderung der Infrastruktur, sondern hält auch - mit Bezug auf die 2011 beschlossenen Handlungsempfehlungen für die Radverkehrsförderung in Ulm - Vorschläge für Maßnahmen in den Bereichen Service (z.B. Fahrradparken), Information (z.B. wegweisende Beschilderung) und Kommunikation (z.B. Informationskampagnen und Aktionstage) bereit. Im Ergebnis entstand damit ein Gesamtprogramm, das im Rahmen der jährlich dafür zur Verfügung gestellten Mittel abgearbeitet werden soll.

Den Fahrradentwicklungsplan und die dazugehörigen Unterlagen können Sie unter "Downloads" einsehen.