Navigation und Service

Springe direkt zu:

Kinder- und Familienzentrum Erika-Schmid-Weg 3

der Abteilung KITA der Stadt Ulm

Gebäudeansicht Rückseite

Wir sind ein Kinder- und Familienzentrum (KiFaZ) im Neubaugebiet Lettenwald im Sozialraum Böfingen. Wir schaffen Raum für Begegnung: zwischen Eltern und Kindern, zwischen neu hinzugezogenen und alteingesessenen Familien, zwischen Eltern und Fachkräften, zwischen den Generationen ... Unser Haus ist eine Anlaufstelle für Eltern mit Beratungs- und Bildungsangeboten vor Ort. Eltern können sich aktiv beteiligen und mitgestalten. Unsere Angebote sind offen für Familien aus Ulm, insbesondere für Familien aus Böfingen und den Ortschaften Jungingen, Lehr und Mähringen.

  • Ein Tag Natur pur

Sonntag, 15.05.2022 von 9 bis 11 Uhr

Für Eltern/Großeltern und Kinder bis 3 Jahren. Mit Bettina Schulz, www.wildaufwald.de. Zusammen einen tollen Naturtag erleben, bei dem auch die Großen noch etwas lernen können: sei es beim Erforschen von Fuchsfell und Dachskralle oder beim Basteln von Waldmobiles. Anmeldung bei Gunda Willfort.

 

  • Kämpfen, fechten, raufen – Alles halb so wild?

Montag, 16.05.2022 ab 19.30 Uhr    

Ein Themenabend mit Ralph Bruder, Heilpädagoge und Syst. Therapeut, Kinderschutzbund Ulm. Bringen Sie Ihre Fragen zum Thema Toben und Raufen unter Kindern, Spielen mit (imaginären) Waffen, Gewaltszenen in Medien, etc. ein. Ralph Bruder reflektiert Alltagsszenen mit Ihnen und beleuchtet entwicklungspsychologische Zusammenhänge. Anmeldung bei Gunda Willfort, g.willfort@ulm.de.

 

  • Wie kommt die Milch ins Glas? Ein Ausflug auf den Bauernhof rund um Kälbchen und Kuh

Donnerstag, 19.05.2022 von 14.30 bis 16.30 Uhr für ein Elternteil & Kinder zwischen 2 – 4 Jahren

Freitag, 20.05.2022 von 14.30 bis 16.30 Uhr für ein Elternteil & Kinder zwischen 5 – 7 Jahren

Treffpunkt: Familie Unseld, Kiesentalstraße 10, 89081 Ulm-Mähringen. Anmeldung & Infos bei Gunda Willfort.

 

  • Elterncafé on tour - Outdoor im Lettenwald

Mittwoch, 25.05.2022 von 15.30 bis 17 Uhr

Herzliche Einladung zum Elterncafé auf dem roten Spielplatz ("Schweinchenspielplatz") im Lettenwald. Ein offener Treff für alle Eltern mit Raum für Begegnung und Infos.

 

  • Schwarz, gelb, braun oder blau? In welche Tonne gehört der Müll?

Dienstag, 31.05.2022 von 15.30 bis 16.30 Uhr     - INTERN -

Müll trennen und Abfall vermeiden – für Kinder und Eltern leicht erklärt und direkt praktisch umgesetzt. Ein Workshop für Eltern und Kinder ab 5 Jahren. Mit Marion Praeder, Abfallberaterin EBU und Anje Müller, päd. Fachkraft. Anmeldung am Eingang.

Eine Übersicht der Angebote finden Sie auf den nachfolgenden Seiten und im KiFaZ-Programm Feb bis Juli 2022 (3,21 MB, pdf).

Regelmäßige Termine

  • Beratung zu Fragen der Erziehung
  • Elterncafé
  • Hebammensprechstunde

Außerdem gibt es Veranstaltungen zu den Themen Bildung, Begegnung und Kreatives.

Auch in diesen Zeiten unterstützen wir gerne Familien in Ulm. Persönliche Begegnungen sind nur begrenzt möglich, Themenabende entfallen, dafür gibt es die Möglichkeit, telefonische Beratung wahrzunehmen.

 

Hier finden Sie einige ausgewählte Infos und Links zu den Bereichen Bewegung, Bildung und Beratung, die für Sie und Ihre Familie hilfreich sein könnten. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

 

In unregelmäßigen Abständen verschicken wir eine E-Mail mit aktuellen Infos, Unterstützungsangeboten und Ideen. Wenn Sie gerne in den Verteiler aufgenommen werden möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail. Gunda Willfort, Koordinatorin, E-Mail: g.willfort@ulm.de, Telefon +49 731 20641955.

 

  • Unterhaltung und Bewegung

    Die kostenfreie "Kitu-App: Gemeinsam spielen und bewegen" der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg bringt Spaß, Spiel und Bewegung: https://www.kinderturnstiftung-bw.de/kitu-app-gemeinsam-spielen-bewegen/. Mit der App können sich Familien ein Hilfsmittel herunterladen, das ihnen kreative Anregungen für die alltägliche Bewegungszeit gibt. Mit dem "Glücksrad" kann z. B. die Zeit vor dem Abendessen genutzt werden, um gemeinsam aktiv zu werden und spaßige, einfache Bewegungsübungen durchzuführen.

    Im Familienmagazin Kinder in der Stadt finden sich Angebote in Ulm während des Ausnahmezustandes: https://www.kids-ulm.de/angebote-waehrend-des-ausnahmezustandes/

     

  • Bildung

    Die Stadtbibliothek Ulm hat kurzfristig ihre Online-Angebote zum digitalen Lesen und Lernen erweitert. Informationen unter https://stadtbibliothek.ulm.de

    Die Stiftung Lesen hat einen neuen Service-Bereich eingerichtet, in dem Eltern jede Menge digitalen Lesestoff, Bastelideen und Apps für Kinder finden: www.stiftunglesen.de

    Digitale Elternbildung bietet die Familienbildungsstätte Ulm an: www.fbs.ulm.de

     

  • Unterstützungsnetzwerk

    engagiert in ulm hat die Corona-Hilfe Ulm aufgebaut: hier finden Helferinnen und Helfer und Hilfesuchende zusammen: www.coronahilfe.ulm.de, Stadt Ulm, Telefon +49 731 161-5555

     

  • Beratung

    Beratung zu Erziehungsfragen sowie bei persönlichen oder Paarthemen durch die psychologische Beratungsstelle der Diakonie Ulm: Termine über Gunda Willfort oder direkt unter Telefon +49 731 153840-0

    Der Kinderschutzbund Ulm/Neu-Ulm ist täglich von 8.30 bis 12.30 Uhr unter Telefon +49 731 28042 zu erreichen. Beratungsgespräche können auch per E-Mail vereinbart werden: info@kinderschutz-bund-ulm.de

     

  • Hilfetelefone

Familientelefon der AWO Ulm: 24 Stunden, 7 Tage die Woche für Eltern und Schülerinnen und Schüler in Not; unterstützt bei Lagerkoller, Langeweile, Krisen, Überforderung, Panik Überlastung, Telefon +49 170 7100666

 

Nummer gegen Kummer für Kinder und Jugendliche
Montag bis Samstag von 14 bis 20 Uhr; Montag, Mittwoch und Donnerstag von 10 bis 12 Uhr; bundesweit – kostenfrei – anonym, Telefon 116111

 

Nummer gegen Kummer für Eltern: montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr, dienstags und donnerstags von 17 bis 19 Uhr; Telefon +49 800 1110550

 

Gewalt gegen Frauen: Telefon +49 8000 116016

 

Sexueller Missbrauch: Telefon  +49 800 2255530

 

Telefonseelsorge Ulm/Neu-Ulm: Telefon +49 800 1110111 und +49 800 1110222, E-Mail www.telefonseelsorge-ulm.de

  • Beratung zu Fragen der Erziehung

22.02.     29.03.     26.04.     31.05.     28.06.     26.07.2022

Jeden letzten Dienstag im Monat von 14.30 bis 17.30 Uhr

Es können auch persönliche Themen oder Paarthemen besprochen werden. Terminvereinbarung bei Gunda Willfort oder über die Kita.

  • Hebammensprechstunde

Infos und aktuelle Sprechzeiten finden Sie hier Frühe Hilfen für Kinder unter 3

  • Logopädie     - INTERN -

Ein neues Angebot für Familien des Kinder- und Familienzentrums. Infos erhalten Sie bei Ramona Hascher oder Gunda Willfort.



  • "Wenn der Tod kommt, verstecke ich mich, damit er mich nicht findet." Wie Kinder Sterben und Tod erleben – und wo sie unsere Hilfe brauchen.

Dienstag, 15.02.2022 von 19 bis 21 Uhr     - online -

Mit Prof. Dr. Matthias Hugoth, Dipl.-Pädagoge. Zugangsdaten bei g.willfort@ulm.de

  • "Geh nicht mit einem Fremden mit!" Wie schütze ich mein Kind vor (sexueller) Gewalt?

Dienstag, 22.02.2022 ab 19.30 Uhr     - online - Achtung: Die Veranstaltung ist ausgebucht!

Zusatztermin am Montag, 07.03.2022 ab 19.30 Uhr     - online -

Ein Präventionsabend mit Bettina Müller, Psychologin und GF Kinderschutzbund Ulm. Wie spreche ich mit meinem Kind über dieses Thema? Wie gehe ich mit meinen eigenen Ängsten um? Wann lasse ich mein Kind alleine losziehen? An diesem Abend ist Raum für Fragen, die viele Eltern bewegen, wenn Medien berichten, dass Kinder von Fremden angesprochen wurden. Anmeldung und Zugangsdaten bei Gunda Willfort, g.willfort@ulm.de.

  • "Nur Gekritzel?!" – Was dahinter steckt

Donnerstag, 31.03.2022 von 19.30 bis 21 Uhr    

Themenabend mit Maria Karrasch, Illustratorin. Dem kindlichen Gekritzel auf der Spur: Entwicklungspsychologische Hintergründe der Kinderzeichnung und ein
wertschätzender Umgang damit werden aufgezeigt. Anmeldung bei G. Willfort, g.willfort@ulm.de.

  • Kämpfen, fechten, raufen – Alles halb so wild?

Montag, 16.05.2022 ab 19.30 Uhr    

Mit Ralph Bruder, Heilpädagoge und Syst. Therapeut, Kinderschutzbund Ulm. Bringen Sie Ihre Fragen zum Thema Toben und Raufen unter Kindern, Spielen mit (imaginären) Waffen, Gewaltszenen in Medien, etc. ein. Ralph Bruder reflektiert Alltagsszenen mit Ihnen und beleuchtet entwicklungspsychologische Zusammenhänge. Anmeldung bei Gunda Willfort, g.willfort@ulm.de.

 

Alle Angebote finden abhängig von der aktuellen Situation gemäß den gültigen Richtlinien statt. Aktuelle Infos erhalten Sie im Internet oder bei der Koordinatorin Gunda Willfort. Gerne informieren wir Sie auch in einem Newsletter, Anmeldung unter g.willfort@ulm.de

Aktuell finden die Themenabende in Präsenz statt. Auch bei Präsenzveranstaltungen bitte mit Anmeldung, da aufgrund der Abstandsregelung nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich ist. Bitte beachten Sie die gültigen Hygieneregeln und betreten Sie das Haus mit FFP2-Maske und nur, wenn Sie keine Krankheitsanzeichen bei sich feststellen. Danke für Ihr Verständnis.


Meet and Greet: Elterncafé on tour    

Das Elterncafé geht neue Wege: Herzliche Einladung zum Elterncafé in der Stadtteilbibliothek, im Bürgerzentrum und Richtung Sommer auf den Spielplätzen im Lettenwald! Bitte beachten Sie die wechselnden Wochentage.

  • Montag, 28.03.2022 von 15.30 bis 17 Uhr

In der Stadtteilbibliothek. In Kooperation mit Marlene Klein, Bibliothekarin. Vorleseecke und Kreativangebot für Kinder, Zeit zum Reden und Kaffee trinken für Eltern, die Angebote der Bibliothek kennenlernen und in die Welt der Bücher eintauchen.

  • Dienstag, 26.04.2022 von 15.30 bis 17 Uhr

Im Bürgerzentrum. In Kooperation mit Nina Leinmüller, Stadtteilkoordination.

 

Outdoor im Lettenwald -  jeweils von 15.30 bis 17 Uhr

  • Mittwoch, 25.05.2022     Roter Spielplatz ("Schweinchenspielplatz")
  • Mittwoch, 29.06.2022     Grüner Spielplatz
  • Mittwoch, 27.07.2022     Sommerspecial im Garten des KiFaZ Erika-Schmid-Weg 3

Wintersport - INTERN

  • Sonntag, 13.03.2022 von 10 bis 11.45 Uhr

Sport am Sonntagmorgen für ein Elternteil und ein Kind ab 3 Jahren in der VfL Ulm-Sporthalle Böfingen, Georg-Elser-Weg 1. Mit Hannah Flohr, Sportlehrerin und Kitamutter. Abhängig von der Lage findet das Angebot evtl. ohne Eltern statt. Anmeldung und aktuelle Infos am Eingang.

Arbeitskreis Familie: Virtuelles Treffen

  • Dienstag, 15.03.2022 von 19.30 bis 20.30 Uhr     - online -

Wir sind eine Gruppe engagierter Eltern aus Böfingen, die schon einiges bewegt hat! Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, mitzumachen. Gemeinsam erreichen wir mehr! Infos, Anmeldung und Zugangsdaten: Nina Leinmüller, n.leinmueller@ulm.de oder Gunda Willfort, g.willfort@ulm.de

Klang-Entspannung für Eltern - INTERN

  • Mittwoch, 27.04.2022 von 19.30 bis 20.30 Uhr

Mit Julika Coordes, Erzieherin und Entspannungspädagogin. Die Kinder der Kita haben Klangschalen bereits erlebt. Ein Abend für Sie als Eltern zum Kennenlernen. Lassen Sie sich von den Klängen und Schwingungen der verschiedenen Klangschalen in einen tiefen Entspannungszustand tragen. Der Körper kommt zur Ruhe und schöpft gleichzeitig neue Kraft.

Picknickdeckenflohmarkt für Kinderauf dem Quartiersplatz

  • Freitag, 24.06.2022 von 16 bis 18 Uhr

Jedes Kind bzw. jede Familie kann auf einer Decke eigene Schätze zum Verkauf anbieten. Infos und Anmeldung bei Nina Leinmüller, n.leinmueller@ulm.de oder Gunda Willfort, g.willfort@ulm.de.

Böfingen in Bewegung

  • Samstag, 09.07.2022 von 12 bis 17 Uhr

Der beliebte Familienaktionstag neben dem Jugendhaus & auf dem Gelände des Vfl Ulm.

 

Nachhaltig zu leben und die Umwelt zu schützen, ist auch schon ein Thema für Kinder. In diesem Halbjahr haben wir einige Angebote, in denen Eltern und Kinder zusammen ihre Umwelt erkunden und sich mit dem Thema Müll beschäftigen können.

  • Warum und wie trennen wir Müll?
  • Was können wir zuhause gemeinsam aus Recyclingmaterial bauen?
  • Wie kommt die Milch ins Glas?

Aber auch gemeinsame Erfahrungen in der Natur kommen nicht zu kurz, denn wer die Natur kennt und schätzt, schützt sie auch!

  • Schwarz, gelb, braun oder blau? In welche Tonne gehört der Müll?

Entfällt!: Donnerstag, 10.03.2022 von 15.30 bis 16.30 Uhr   

Neu: Dienstag, 31.05.2022 von 15.30 bis 16.30 Uhr     - INTERN -

Müll trennen und Abfall vermeiden – für Kinder und Eltern leicht erklärt und direkt praktisch umgesetzt. Ein Workshop für Eltern und Kinder ab 5 Jahren. Mit Marion Praeder, Abfallberaterin EBU und Anje Müller, päd. Fachkraft. Anmeldung am Eingang.

  • Stadtteilbibliothek meets KiFaZ

Vom 04.04. bis 22.04.2022     - INTERN -

Im Eingang der Stadtteilbibliothek findet eine Ausstellung mit Büchern und Medien aus der Stadtteilbibliothek zum Thema Natur und Umweltschutz
statt. Alles zum Ausleihen für zuhause!

  • Ein Tag Natur pur

Sonntag, 15.05.2022 von 9 bis 11 Uhr

Für Eltern/Großeltern und Kinder bis 3 Jahren. Mit Bettina Schulz, www.wildaufwald.de. Zusammen einen tollen Naturtag erleben, bei dem auch die Großen noch etwas lernen können: sei es beim Erforschen von Fuchsfell und Dachskralle oder beim Basteln von Waldmobiles. Anmeldung bei Gunda Willfort.

  • Wie kommt die Milch ins Glas? Ein Ausflug auf den Bauernhof rund um Kälbchen und Kuh

Donnerstag, 19.05.2022 von 14.30 bis 16.30 Uhr für ein Elternteil & Kinder zwischen 2 – 4 Jahren

Freitag, 20.05.2022 von 14.30 bis 16.30 Uhr für ein Elternteil & Kinder zwischen 5 – 7 Jahren

Treffpunkt: Familie Unseld, Kiesentalstraße 10, 89081 Ulm-Mähringen. Anmeldung & Infos bei Gunda Willfort.

  • Was wächst bei uns im Wald?

Dienstag, 21.06.2022 von 16 bis 17.30 Uhr

Ein Walderlebnis mit Förster Tobias Glöggler für Kinder ab 3 Jahren und ihre Eltern/Großeltern, mit Anmeldung bei Gunda Willfort. Treffpunkt: Oberer Wanderparkplatz Böfinger Halde (ehemals Pferdekoppel/Böfinger Weg). Wir lernen die wichtigsten Baumarten kennen. Wie unterscheidet man eine Tanne von einer Fichte? Mit allen Sinnen gehen wir auf die Suche...

  • Glühwürmchenzauber – Nachtwanderung

Freitag, 01.07.2022 von 21 bis 22.30 Uhr für Kinder ab 3 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

Mit Sybille Braun, Dipl.-Biologin. Anmeldung bei Gunda Willfort. Treffpunkt: Wanderparkplatz Böfinger Halde. Auf einer Wanderung durch den nächtlichen Wald lauschen wir den Geräuschen der Nacht, erleben mit eigenen Sinnen, wie Tiere sich im Dunkeln zurechtfinden und lernen, uns wie Fledermäuse ohne Angst in der Nacht zu bewegen.

Meet and Greet: Elterncafé on tour    

Das Elterncafé geht neue Wege: Herzliche Einladung zum Elterncafé in der Stadtteilbibliothek, im Bürgerzentrum und Richtung Sommer auf den Spielplätzen im Lettenwald! Bitte beachten Sie die wechselnden Wochentage.

  • Montag, 28.03.2022 von 15.30 bis 17 Uhr

In der Stadtteilbibliothek. In Kooperation mit Marlene Klein, Bibliothekarin. Vorleseecke und Kreativangebot für Kinder, Zeit zum Reden und Kaffee trinken für Eltern, die Angebote der Bibliothek kennenlernen und in die Welt der Bücher eintauchen.

  • Dienstag, 26.04.2022 von 15.30 bis 17 Uhr

Im Bürgerzentrum. In Kooperation mit Nina Leinmüller, Stadtteilkoordination.

  • Outdoor im Lettenwald -  jeweils von 15.30 bis 17 Uhr

Mittwoch, 25.05.2022     Roter Spielplatz ("Schweinchenspielplatz")
Mittwoch, 29.06.2022    
Grüner Spielplatz
Mittwoch, 27.07.2022     Sommerspecial
im Garten des KiFaZ Erika-Schmid-Weg 3

Dienstag, 15.03.2022 von 19.30 bis 20.30 Uhr     - online -

Wir sind eine Gruppe engagierter Eltern aus Böfingen, die schon einiges bewegt hat! Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, mitzumachen. Gemeinsam erreichen wir mehr! Infos, Anmeldung und Zugangsdaten: Nina Leinmüller, n.leinmueller@ulm.de oder Gunda Willfort, g.willfort@ulm.de

.

Modellfahrzeuge aus Tetrapack bauen

Anmeldefrist: bis 29.03.2022     -     Abholung Paket: 06.04.2022

Sie erhalten das Materialpaket und eine kindgerechte Anleitung als Video-Tutorial für zuhause und können in den Osterferien mit Ihrem Kind ein Fahrzeug aus Recyclingmaterialien bauen. Sie müssen nur noch Schätze sammeln, die sonst in den Gelben Sack oder die Papiertonne wandern... Dauer der Aktion: ca. 60 Minuten. Anmeldefrist: bis 29.03. bei Gunda Willfort, Materialkosten: 3 € pro Paket. Das Paket kann am 06.04. bei uns abgeholt werden. In Kooperation mit der Familienbildungsstätte, Cordula Krusche.