Navigation und Service

Springe direkt zu:

Kinder- und Familienzentrum Erika-Schmid-Weg 3

der Abteilung KITA der Stadt Ulm

Gebäudeansicht Rückseite

Wir sind ein Kinder- und Familienzentrum (KiFaZ) im Neubaugebiet Lettenwald im Sozialraum Böfingen. Wir schaffen Raum für Begegnung: zwischen Eltern und Kindern, zwischen neu hinzugezogenen und alteingesessenen Familien, zwischen Eltern und Fachkräften, zwischen den Generationen ... Unser Haus ist eine Anlaufstelle für Eltern mit Beratungs- und Bildungsangeboten vor Ort. Eltern können sich aktiv beteiligen und mitgestalten. Unsere Angebote sind offen für Familien aus Ulm, insbesondere für Familien aus Böfingen und den Ortschaften Jungingen, Lehr und Mähringen.

Eine Übersicht der Angebote finden Sie auf den nachfolgenden Seiten und im KiFaZ-Programm Sep 2021 bis Jan 2022 (0,69 MB, pdf).

Regelmäßige Termine

  • Beratung zu Fragen der Erziehung
  • Elterncafé
  • Hebammensprechstunde

Außerdem gibt es Veranstaltungen zu den Themen Bildung, Begegnung und Kreatives.

Auch in diesen Zeiten unterstützen wir gerne Familien in Ulm. Persönliche Begegnungen sind nur begrenzt möglich, Themenabende entfallen, dafür gibt es die Möglichkeit, telefonische Beratung wahrzunehmen.

 

Hier finden Sie einige ausgewählte Infos und Links zu den Bereichen Bewegung, Bildung und Beratung, die für Sie und Ihre Familie hilfreich sein könnten. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

 

In unregelmäßigen Abständen verschicken wir eine E-Mail mit aktuellen Infos, Unterstützungsangeboten und Ideen. Wenn Sie gerne in den Verteiler aufgenommen werden möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail. Gunda Willfort, Koordinatorin, E-Mail: g.willfort@ulm.de, Telefon +49 731 20641955.

 

  • Unterhaltung und Bewegung

    Die kostenfreie "Kitu-App: Gemeinsam spielen und bewegen" der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg bringt Spaß, Spiel und Bewegung: https://www.kinderturnstiftung-bw.de/kitu-app-gemeinsam-spielen-bewegen/. Mit der App können sich Familien ein Hilfsmittel herunterladen, das ihnen kreative Anregungen für die alltägliche Bewegungszeit gibt. Mit dem "Glücksrad" kann z. B. die Zeit vor dem Abendessen genutzt werden, um gemeinsam aktiv zu werden und spaßige, einfache Bewegungsübungen durchzuführen.

    Im Familienmagazin Kinder in der Stadt finden sich Angebote in Ulm während des Ausnahmezustandes: https://www.kids-ulm.de/angebote-waehrend-des-ausnahmezustandes/

     

  • Bildung

    Die Stadtbibliothek Ulm hat kurzfristig ihre Online-Angebote zum digitalen Lesen und Lernen erweitert. Informationen unter https://stadtbibliothek.ulm.de

    Die Stiftung Lesen hat einen neuen Service-Bereich eingerichtet, in dem Eltern jede Menge digitalen Lesestoff, Bastelideen und Apps für Kinder finden: www.stiftunglesen.de

    Digitale Elternbildung bietet die Familienbildungsstätte Ulm an: www.fbs.ulm.de

     

  • Unterstützungsnetzwerk

    engagiert in ulm hat die Corona-Hilfe Ulm aufgebaut: hier finden Helferinnen und Helfer und Hilfesuchende zusammen: www.coronahilfe.ulm.de, Stadt Ulm, Telefon +49 731 161-5555

     

  • Beratung

    Beratung zu Erziehungsfragen sowie bei persönlichen oder Paarthemen durch die psychologische Beratungsstelle der Diakonie Ulm: Termine über Gunda Willfort oder direkt unter Telefon +49 731 153840-0

    Der Kinderschutzbund Ulm/Neu-Ulm ist täglich von 8.30 bis 12.30 Uhr unter Telefon +49 731 28042 zu erreichen. Beratungsgespräche können auch per E-Mail vereinbart werden: info@kinderschutz-bund-ulm.de

     

  • Hilfetelefone

Familientelefon der AWO Ulm: 24 Stunden, 7 Tage die Woche für Eltern und Schülerinnen und Schüler in Not; unterstützt bei Lagerkoller, Langeweile, Krisen, Überforderung, Panik Überlastung, Telefon +49 170 7100666

 

Nummer gegen Kummer für Kinder und Jugendliche
Montag bis Samstag von 14 bis 20 Uhr; Montag, Mittwoch und Donnerstag von 10 bis 12 Uhr; bundesweit – kostenfrei – anonym, Telefon 116111

 

Nummer gegen Kummer für Eltern: montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr, dienstags und donnerstags von 17 bis 19 Uhr; Telefon +49 800 1110550

 

Gewalt gegen Frauen: Telefon +49 8000 116016

 

Sexueller Missbrauch: Telefon  +49 800 2255530

 

Telefonseelsorge Ulm/Neu-Ulm: Telefon +49 800 1110111 und +49 800 1110222, E-Mail www.telefonseelsorge-ulm.de

  • Beratung zu Fragen der Erziehung

28.09.     26.10.     30.11.2021     und     25.01.2022

Jeden letzten Dienstag im Monat von 14.30 bis 17.30 Uhr

Es können auch persönliche Themen oder Paarthemen besprochen werden. Terminvereinbarung bei Gunda Willfort oder über die Kita.

  • Hebammensprechstunde

Infos und aktuelle Sprechzeiten finden Sie hier Frühe Hilfen für Kinder unter 3

  • Logopädie     - intern -

Ein neues Angebot für Familien des Kinder- und Familienzentrums. Infos erhalten Sie bei Ramona Hascher oder Gunda Willfort.



  • Gewaltfreie Kommunikation für Eltern – eine kleine Einführung

Montag, 27.09. und 04.10.2021 jeweils von 19 bis 21.30 Uhr     - online -

Mit Susanne Garbe-Bechny, Heilpraktikerin. Ein erster Einblick für Eltern in die Bausteine der GfK nach M. Rosenberg. Wir schauen uns an, wie Gespräche aussehen könnten, damit alle mehr von dem bekommen, was sie brauchen. Anmeldung über Familienbildungsstätte.

  • Kess-erziehen statt Stress beim Erziehen - für Eltern von Kindern zwischen 2 und 10 Jahren

Ab Mittwoch, 13.10.2021 von 19.30 bis 22 Uhr     - 5 Termine -

Mit Petra Baumgärtner-Mader, Erzieherin und Kess-Referentin. TN-Beitrag: 70 €, für Paare 90 €, Gutscheine der Stadt Ulm für Elternbildung können eingelöst werden; auf Anfrage kostenfrei, da über STÄRKE förderfähig. Sprechen Sie uns gerne an. Anmeldung über keb Ulm Katholische Erwachsenenbildung.

K wie kooperativ, E wie ermutigend, S wie sozial und S wie situationsorientiert. Machen Sie sich mit andern Eltern gemeinsam auf den Weg zu einer neuen Einstellung, die das Zusammenleben in der Familie erleichtert, Kinder ermutigt, Konflikte entschärft und Kooperation stärkt.

  • Deep Talk statt Small Talk: Worüber Eltern nicht sprechen…

Dienstag, 26.10.2021 ab 19.30 Uhr

Mit Bettina Müller, Diplom-Psychologin und GF Kinderschutzbund Ulm. Herzliche Einladung zu einem Abend, an dem Sie Themen und Fragen einbringen können, die Sie im Leben mit Ihren Kindern bewegen oder auch belasten. Mit Anmeldung bei Gunda Willfort g.willfort@ulm.de.

  • Der Vormittag für mich: Mein individuelles Glückstraining

Dienstag, 16.11.2021 von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr     - online -

Mit Susanne Kobel, Sportwissenschaftlerin & Olivia Wartha, Gesundheitswissenschaftlerin. Glücklich und zufrieden zu sein, kann man erlernen! An diesem Vormittag werden zum einen aktuelle Studien der wissenschaftlichen Glücksforschung vorgestellt, zum andern gibt es praktische Anleitungen und Übungen, um die Glücksmomente im Alltag zu erkennen und wertschätzen zu lernen. Anmeldung über Familienbildungsstätte.

  • Kinder natürlich stärken für den Winter

Dienstag, 23.11. von 19.30 bis 21 Uhr

Mit Katja Maier, Dipl. Soz.-Pädagogin und Heilpraktikerin. Wie können Eltern die Gesundheit ihrer Kinder gerade im Herbst und Winter fördern? Wie können ätherische Öle dabei unterstützen? Anmeldung über Familienbildungsstätte.

  • Damit die Liebe bleibt – Wie kann Partnerschaft gelingen?

Mittwoch, 19.01.2022 von 19.30 bis 21.45 Uhr

Mit Elisabeth Joos, Systemische Paartherapeutin. TN-Beitrag 7 € pro Person. Anmeldung über keb Ulm Katholische Erwachsenenbildung. Ein lohnender Auftakt ins Jahr 2022 – als Paar oder allein. Themen sind u. a.

  • Geben und Nehmen in der Partnerschaft
  • unterschiedlich und trotzdem verbunden
  • Krisen als Entwicklungschancen
  • Auseinandersetzung wagen und Lösungen finden

 

Alle Angebote finden abhängig von der aktuellen Situation gemäß den gültigen Richtlinien statt. Aktuelle Infos erhalten Sie im Internet oder bei der Koordinatorin Gunda Willfort. Gerne informieren wir Sie auch in einem Newsletter, Anmeldung unter g.willfort@ulm.de

Zurzeit finden alle Veranstaltungen mit Anmeldung statt, da aufgrund der Abstandsregelung nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich ist. Bitte beachten Sie die gültigen Hygieneregeln und betreten Sie das Haus mit FFP2-Atemschutzmaske und nur, wenn Sie keine Krankheitsanzeichen bei sich feststellen. Danke für Ihr Verständnis.


  • Meet and Greet: Elterncafé to go     - Outdoor -

Mittwoch, 29.09.2021 von 15.30 bis 17 Uhr     - Roter Spielplatz ("Schweinchenspielplatz")

Mittwoch, 27.10.2021 von 15.30 bis 17 Uhr     - Grüner Spielplatz

  • Wir gehen auf die Pirsch!

Donnerstag, 30.09.2021 von 16 bis 17.30 Uhr     - Outdoor -

Welche Tiere leben im Wald? Mit allen Sinnen gehen wir auf die Suche... Ein Walderlebnis mit Förster Tobias Glöggler für Kinder ab 3 Jahre und ihre Eltern/Großeltern, kostenfrei. Anmeldung bei g.willfort@ulm.de. Treffpunkt: Oberer Wanderparkplatz Böfinger Halde (ehemals Pferdekoppel Böfinger Weg).

  • Virtuelles Treffen für Familien: Was fehlt uns in Böfingen?

Dienstag, 05.10.2021 von 19.30 bis 20.30 Uhr     - online -

Wir sind eine Gruppe engagierter Eltern aus Böfingen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, mitzumachen: gemeinsam erreichen wir mehr! Infos und Anmeldung bei Nina Leinmüller n.leinmueller@ulm.de oder Gunda Willfort g.willfort@ulm.de.

 

Draußen sein macht Spaß – und es ist auch gesund! Die Natur, der Wald oder ein Spielplatz haben so viel zu bieten. Lassen Sie uns gemeinsam draußen sein. Ob am Spielplatz oder bei Naturerfahrungen mit dem Förster im Wald: wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder! Naturerfahrungen gibt es aber auch im Haus: ob mit den eigenen Händen Ton bearbeiten oder Kinder mit natürlichen Mitteln für den Winter stärken – Herzliche Einladung, dabei zu sein!

  • Meet and Greet: Elterncafé to go     - Outdoor -

Mittwoch, 29.09.2021 von 15.30 bis 17 Uhr     - Roter Spielplatz ("Schweinchenspielplatz")

Mittwoch, 27.10.2021 von 15.30 bis 17 Uhr     - Grüner Spielplatz

  • Wir gehen auf die Pirsch!     - Outdoor -

Donnerstag, 30.09.2021 von 16 bis 17.30 Uhr    

Mittwoch, 10.11.2021 von 15.30 bis 17 Uhr   

Welche Tiere leben im Wald? Mit allen Sinnen gehen wir auf die Suche... Ein Walderlebnis mit Förster Tobias Glöggler für Kinder ab 3 Jahre und ihre Eltern/Großeltern, kostenfrei. Anmeldung bei g.willfort@ulm.de. Treffpunkt: Oberer Wanderparkplatz Böfinger Halde (ehemals Pferdekoppel Böfinger Weg).

  • Kinder natürlich stärken für den Winter

Dienstag, 23.11. von 19.30 bis 21 Uhr

Mit Katja Maier, Dipl. Soz.-Pädagogin und Heilpraktikerin. Wie können Eltern die Gesundheit ihrer Kinder gerade im Herbst und Winter fördern? Wie können ätherische Öle dabei unterstützen? Anmeldung über Familienbildungsstätte.

  • Erde - Wasser - Luft - Feuer

Mittwoch, 24.11. und 08.12. von 15 bis 16.30 Uhr     - intern -

Mit Ramona Hascher, Kita-Leitung und Sandra Otterbach, Auszubildende. Wir arbeiten mit den vier Elementen. Wer errät es? Zwei Nachmittage für ein Kind ab 3 Jahren und eine Bezugsperson. Anmeldung am Eingang.

  • Upcycling: Schachteln, Tüten, Karten

Samstag, 15.01. von 9.30 bis 12.30 Uhr

Mit Wilma Nefati, Fachlehrerin für Kreatives Gestalten. Für Eltern und Kinder ab 3 Jahren. Aus alt mach neu: Aus alten Kalenderblättern und Zeitschriften schneiden, falten und kleben wir neue Gegenstände als Verpackung, Geschenk oder für uns selbst. Anmeldung über Familienbildungsstätte.


  • Mittwoch, 29.09.2021 von 15.30 bis 17 Uhr     - Outdoor -

Roter Spielplatz ("Schweinchenspielplatz")

  • Mittwoch, 27.10.2021 von 15.30 bis 17 Uhr     - Outdoor -

Grüner Spielplatz


Dienstag, 05.10.2021 von 19.30 bis 20.30 Uhr     - online -

Wir sind eine Gruppe engagierter Eltern aus Böfingen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, mitzumachen: gemeinsam erreichen wir mehr! Infos und Anmeldung bei Nina Leinmüller n.leinmueller@ulm.de oder Gunda Willfort g.willfort@ulm.de.

.

  • Erde - Wasser - Luft - Feuer       

Mittwoch, 24.11. und 08.12.2021 von 15 bis 16.30 Uhr     - intern -

Mit Ramona Hascher, Kita-Leitung und Sandra Otterbach, Auszubildende. Wir arbeiten mit den vier Elementen. Wer errät es? Zwei Nachmittage für ein Kind ab 3 Jahren und eine Bezugsperson. Anmeldung am Eingang.

  • Upcycling: Schachteln, Tüten, Karten

Samstag, 15.01.2022 von 9.30 bis 12.30 Uhr

Mit Wilma Nefati, Fachlehrerin für Kreatives Gestalten. Für Eltern und Kinder ab 3 Jahren. Aus alt mach neu: Aus alten Kalenderblättern und Zeitschriften schneiden, falten und kleben wir neue Gegenstände als Verpackung, Geschenk oder für uns selbst. Anmeldung über Familienbildungsstätte.