Navigation und Service

Springe direkt zu:

Adoption eines erwachsenen Menschen beantragen

Beschreibung

Die Erwachsenenadoption ist in den meisten Fällen als Adoption mit schwachen Wirkungen vorgesehen.

Es werden also nur familienrechtliche Beziehungen zu Ihnen als Adoptiveltern hergestellt, nicht aber zu den sonstigen Verwandten. Ihre Eltern werden dadurch nicht zu Großeltern der angenommenen Person.

Die Wirkungen erstrecken sich jedoch auf die Kinder der angenommenen Person, die dadurch zu Ihren Enkelkindern werden. Sie sind der angenommenen Person und ihren Kindern dann vorrangig vor deren leiblichen Verwandten zum Unterhalt verpflichtet.

Noch weitreichender sind die Auswirkungen für den Angenommenen oder die Angenommene. Dazu können gehören:

  • Änderung des Namens
  • Vermehrung der Unterhaltsrechte und -pflichten
  • Verpflichtung zur Unterhaltsleistung gegenüber ehemaligen Eltern und Ihnen als neuen Eltern
  • Nach dem Tod des oder der Angenommenen erben die leiblichen Eltern und die Adoptiveltern möglicherweise als Erben 2. Ordnung nebeneinander.

In Ausnahmefällen kann die Volljährigenadoption auch die Wirkungen einer Minderjährigenadoption haben, wenn das Familiengericht dies ausspricht.

Zuständige Stelle
Amtsgericht Stuttgart
Hauffstraße 5
70190 Stuttgart

E-Mail senden
Amtsgericht Ulm
Zeughausgasse 14
89073 Ulm

E-Mail senden