Navigation und Service

Springe direkt zu:
Banner für die Landesgartenschau
Festungsanlage in den Stadtraum integrieren

Festungsanlage in den Stadtraum integrieren

zum Artikel 'Festungsanlage in den Stadtraum integrieren'
Ökologie aufwerten und Biodiversität stärken

Ökologie aufwerten - Biodiversität stärken

zum Artikel 'Ökologie aufwerten - Biodiversität stärken'

LGS-Infopoint am Ehinger Tor eröffnet

Eine Plakatwand zum Thema Landesgartenschau am Ehinger Tor

Am 21. September 2020 hat Oberbürgermeister Gunter Czisch in Anwesenheit von Baubürgermeister Tim von Winning, Mitgliedern des Gemeinderates sowie des Fach- und Bürgerbeirates den Infopoint zur Landesgartenschau am Ehinger Tor eröffnet. Mit der Landesgartenschau 2030 sollen die Bauwerke der Bundesfestung wieder stärker in den Stadtraum integriert, die Verkehrsdominanz... Weiter

Ulm richtet Landesgartenschau 2030 aus

Eine Teichanlage in der Friedrichsau

Ulm hat am 3. Juli 2018 den Zuschlag für die Ausrichtung der Landesgartenschau 2030 erhalten. Damit wird Ulm genau 50 Jahre, nachdem erstmals eine Landesgartenschau in der Donaustadt stattfand, erneut eine Schau ausrichten. Weiter

Infoabend am 21. September 2020

Landesgartenschau Ulm 2030  Infoabend im ROXY Ulm am Montag, 21.09.2020 ab 19.30 Uhr

Eine Landesgartenschau ausgerechnet entlang einer Bundesstraße! Verrückte Idee oder ein bewusst hoch gestecktes Ziel aus Kalkül? Sicherlich beides! Ende Januar 2020 trafen sich Stadt-, Verkehrs- und Landschaftsplaner aus ganz Deutschland zu einer mehrtägigen Planungswerkstatt auf der Wilhlemsburg. Der Fokus lag dabei auf dem Bereich zwischen dem Ehinger und dem Blaubeurer... Weiter