Stadt Ulm - Auf zwei Beinen durchs Leben.

Navigation und Service

Springe direkt zu:

Auf zwei Beinen durchs Leben.

Auto stehen lassen und gesund bleiben.

Laufende Schuhe

© Tom Sodoge, www.unsplash.com

Wer täglich zu Fuß geht und sein Fahrrad nutzt, hält sich nicht nur automatisch fitter, sondern spart auch bares Geld: Nicht nur die teuren Parkgebühren in den Parkhäuser sondern auch die aktuell steigenden Benzinpreise können vermieden werden. Laut Schätzungen genügen 10.000 Schritte pro Tag, um nachhaltig die Gesundheit zu fördern.
Wie man das schaffen soll? Für kurze Strecken, die zu Fuß erreicht werden können, das Auto stehen lassen und laufen. Ist beispielsweise ein kleiner Einkauf oder sind Alltagstermine geplant, so nutzt die Gelegenheit, um Schritte zu sammeln.
Entscheide dich bewusst für die öffentliche Verkehrsmitteln. Warum? Da man meist zu der Haltestelle laufen muss, erhöhen wir automatisch unser Schrittkonto.
Nicht nur eure Gesundheit, auch die Umwelt wird es euch danken.