Navigation und Service

Springe direkt zu:
Weitblick auf das Ulmer Münster. Im Hintergrund sind die Alpen zu sehen.

Nachhaltige Mobilität in Zeiten der Pandemie

Eine Radfahrerin schließt ein Mietfahrad auf.

Am 13. April 2021 fanden sich 27 Vertreter*innen der Arbeitsgruppe Tourismus und Mobilität zum dritten Netzwerktreffen der Reihe „Verkehrswende beginnt im Kopf“ zusammen. Organisiert wird die Reihe vom Donaubüro Ulm/ Neu-Ulm. Im Zentrum des Austausches standen pandemiebedingte Veränderungen im Mobilitätsverhalten ... Weiter

Besuch von der Save in Ulm

Ein Gemälde mit einem Fluss und Uferpflanzen wird an Oberbürgermeister Czisch übergeben.

Ein langjähriger Partner im Rahmen der Donau-Zusammenarbeit war am 24. Juni 2019 zu Besuch im Ulmer Rathaus: Djuro Topic kam in seiner neuen Funktion als Regierungschef des Posavina Kantons in Bosnien-Herzegowina zusammen mit seinen Wirtschaftsministern Dragutin Zivkovic und Ilija Baotic, um alte Freunde zu treffen. Dabei übergab er Oberbürgermeister Gunter Czisch als Geschenk ein Ölgemälde der Save, dem wasserreichsten Nebenfluss der Donau. Weiter