Stadt Ulm - Rosengarten

Navigation und Service

Springe direkt zu:

Rosengarten

Ein Kleinod am Donauufer: der Rosengarten.

Eine Rose

Der Rosengarten Ulm liegt am Donauufer zwischen Herd- und Gänstorbrücke und ist eine Kleinod mitten in der Stadt Ulm.

1970 wurde der damalige Elendgarten an der Stadtmauer unterhalb der Herdrücke zu einem reizvollen Rosengarten umgebaut, der zum Verweilen einlädt.

Im Jahre 2007 wurde der Rosengarten am Donauufer neu zu gestaltet – unter Mitwirkung der Rosenfreunde Ulm. Erste Neupflanzungen wurden im Herbst 2007 vorbereitet und im Frühjahr 2008 dann durchgeführt. Im Juni 2008 erfolgte die offizielle Eröffnung

Die Pflege des Gartens erfolgt durch die Stadt ulm sowie die Rosenfreunde Ulm

Auf 3000 qm sind 200 verschiedene Rosensorten und mehr als 1300 Einzelexemplare nach einem speziellen Farbkonzept angeordnet.