Navigation und Service

Springe direkt zu:

Fair und regional

Fairtrade Town Logo Ulm Neu-Ulm

© Ulm Neu-Ulm

Banderole Ulmer Faire Schokolade

© Agenda-Büro

 

Bewusste Verbraucher betrachten bei der Kaufentscheidung für ein Produkt verschiedene Kriterien: neben dern Produktqualität geht es um regionale oder ökologische Erzeugung, Fairtrade, Gentechnikfreiheit und nicht zuletzt um den Preis. Bei der Lokalen agenda gibt es einen Arbeitskreis, der sich mit verschiedenen Aspekten der Erzeugung und Verarbeitung von Lebensmitteln, aber auch anderen Produkten befasst. Ziel ist es, die Verbraucher*innen mit Informationen zu versorgen, Bewusstsein zu schaffen und verantwortungsvolle Kaufentscheidungen zu ermöglichen.

 

Seit 2014 ist Ulm Fairtrade Stadt. Auf der Seite ulm-handelt-fair.de finden Sie Informationen über Geschäfte und Gaststätten, weitere Akteure und Veranstaltungshinweise zu fairen und regionalen Produkten.