Stadt Ulm - Say No! To coffee-to-go!

Navigation und Service

Springe direkt zu:

Say No! To coffee-to-go!

Frauen mit Coffee-To-Go Bechern

© rawpixel, www.unsplash.com

Zumindest im Einwegbecher. 320.000! So viele Coffee-to-go-Becher landen deutschlandweit pro Stunde im Müll. Pro Jahr sind das fast 3 Mrd. Becher – das benötigt eine gewaltige Menge an Holz, Kunststoff, Wasser und Energie.
Wie viele Becher folglich alleine in Ulm verbraucht werden? Zu viele! Dabei sind die Becher für gerade einmal wenige Minuten in Gebrauch, ehe sie schließlich auf der Straße oder im Müll landen. Ein riesen Problem für die U(l)mwelt. Lasst uns gemeinsam den Kampf gegen die Coffee-to-go-Becher aufnehmen. Es gibt so viele schöne Cafés in Ulm und Neu-Ulm – da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Einige Cafés sowie die Universität bieten „Mehrweg-to-go“ an. Oder kaufe dir einmalig einen eigenen Kaffee-Becher, welchen du immer wieder auffüllen lassen kannst. Kämpfe mit, der Stadt und der U(l)mwelt zu Liebe.