Stadt Ulm - Jugendfarm

Navigation und Service

Springe direkt zu:

Jugendfarm

Jugendfarm

© Jugendfarm Ulm

Die "Jufa" -  ist ein Aktivspielplatz und Bauernhof mit Tierhaltung unter pädagogischer Betreuung. Hier leben Pferde, ein Esel, Ziegen, Schafe, Hasen, Hühner, Schweine und eine Katze. Kinder bekommen Aufgaben, die sie in eigener Verantwortung ausführen, wie z.B. das Füttern und Pflegen der Tiere oder auch das Ausmisten der Ställe.
 
Während auf dem Reitplatz Reitunterricht, Turniere – auch mit den Schafen und Ziegen – und Feste stattfinden, werden auf dem Hüttenbauplatz in eigener Regie Hütten und Geheimgänge gebaut. Den Kindern steht ein Gruppenraum zur Verfügung, wo getont, gesägt, geschliffen, getüftelt und gewerkelt wird. In der Küche können unterdessen kulinarische Köstlichkeiten gezaubert werden und im Farmhaus wird gebastelt und gespielt.