Navigation und Service

Springe direkt zu:

Tag des offenen Denkmals in Ulm

Sonntag, 11. September 2022

Brücke im Fischerviertel

Blick auf die Häuslesbrücke im Fischerviertel

Der Tag des offenen Denkmals findet bundesweit jedes Jahr am zweiten Sonntag im September statt. Denkmäler, von denen viele sonst nicht öffentlich zugänglich sind, öffnen dabei ihre Türen und können kostenlos besucht werden. Auch in Ulm können Sie an diesem Tag verborgene Schätze entdecken und faszinierende Architektur erleben.

Der Tag des offenen Denkmals steht im Jahr 2022 unter dem Motto „KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz“. Er geht der Frage nach, welche Erkenntnisse und Beweise sich durch die Begutachtung der originalen Denkmalsubstanz gewinnen lassen. Welche Spuren hat menschliches Handeln über die Jahrhunderte hinweg und viele Zeitschichten hindurch hinterlassen?

Programm online: www.tag-des-offenen-denkmals.de

Programm als PDF zum Download: Tag des offenen Denkmals 2022 in Ulm (6,36 MB, pdf)