Stadt Ulm - Wirtschaftsförderung

Navigation und Service

Springe direkt zu:

Wirtschaftsförderung

Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm

Logo Stadtentwicklungsverband

© Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm

Wir über uns

Zum 1.1.2000 wurde der Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm als grenzüberschreitende Wirtschaftsförderungseinrichtung ins Leben gerufen. Mit der Etablierung des Verbandes wollen beide Städte die negative Konkurrenz der Vergangenheit überwinden, die Wettbewerbsfähigkeit stärken, vorhandene Flächenentwicklungspotentiale gemeinsam nutzen und somit zur Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen und der Stärkung des regionalen Bewusstseins beitragen.  Kernaufgaben des Verbandes sind beispielsweise die Grundstücksvermittlung und -vergabe, die Standortentwicklung und Wirtschaftsförderung aus einer Hand, die Unterstützung bei Verlagerungen oder die gemeinsame Bestandspflege und das gemeinsame Standortmarketing. Der Stadtentwicklungsverband ist ein öffentlich-rechtlicher Zweckverband nach bayerischem Recht mit Sitz ist in Neu-Ulm. Wesentliches Merkmal ist der Gewerbesteuerausgleich zwischen beiden Städten. Die Finanzierung erfolgt durch eine Umlage.

Luftbild Ulm Neu-Ulm

An der Grenze zwischen Baden-Württemberg und Bayern gelten die Städte Ulm und Neu-Ulm als aufstrebende Doppelstadt im Süden Deutschlands.

Ein vergleichsweise günstiges Preisniveau gekoppelt mit hoher Lebensqualität sind das besondere Markenzeichen unseres Wirtschaftsstandortes. Dazu kommt die geographische Lage samt der dazugehörigen Verkehrsanbindung.

Weitere Informationen zur Verkehrslage, Wirtschaftsstruktur, Wohn- und Lebensqualität, Strukturdaten, Regionenvergleich und Tagungen erhalten Sie hier:

http://stadtentwicklungsverband.ulm.de/standort/standort/

Der Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm bietet Interessierten eine Fülle von Serviceangeboten. Der Verkauf von städtischen Grundstücken und die Vermittlung von privaten Objekten, zur Verlagerung oder Neuansiedlung von Unternehmen, gehört zu unseren Kernaufgaben.

Darüber hinaus erhalten Sie von uns die wichtigsten Standortdaten sowie Informationen und Wegweisung zu den Themen Fördermittel und Gründung. 
Auch sonst verstehen wir uns als "Dienstleister", so dass Sie sich jederzeit an uns wenden können. Wenn wir Ihnen nicht direkt weiterhelfen können, versuchen wir Ihnen einen kompetenten Ansprechpartner zu vermitteln.

Über den nachstehenden Link gelangen Sie zu den Serviceleistungen des Stadtentwicklungsverbandes Ulm/Neu-Ulm.

 

http://stadtentwicklungsverband.ulm.de/services/service/

Daten und Fakten Wirtschaftsstandort Ulm/Neu-Ulm

© Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm

Der Stadtentwicklungsverband Ulm/Neu-Ulm stellt Ihnen als Service diverse Informationen zur Verfügung.

Beispielsweise:

Die Broschüre "Wirtschaft - Daten und Fakten" gibt einen Überblick über aktuelle Zahlen zu Wirtschaft, Arbeitsmarkt, Bevölkerung, Einzelhandel, Immobilien und Grundstückspreisen sowie die Studiengänge an den Hochschulen und erscheint in zweijährigem Rhythmus. Wollen Sie zur Orientierung die gewerblichen Mietpreise in Erfahrung bringen oder zu den Themen Mobile Comm., Logistik, Life Science, Fahrzeugbau, Dienstleistungen, Kultur- und Kreativwirtschaft, Gründer in der Region weitere Informationen einholen, gelangen Sie über nachstehenden Link zu den jew. Broschüren.

http://stadtentwicklungsverband.ulm.de/services/publikationen-und-downloads/

Um eine möglichst große Anzahl an Unternehmen in den jeweiligen Kompetenzfeldern zu haben, werden diese sinnvollerweise auf eine größere Gebietseinheit bezogen. 

Hier bietet sich die Innovationsregion Ulm an, die neben den Städten Ulm und Neu-Ulm auch die Landkreise Alb-Donau und Neu-Ulm umfasst.

Die PROGNOS AG hat für die Innovationsregion Ulm folgende fünf zentralen Kompetenzfelder definiert:

•    Metall
•    Maschinenbau
•    Nutzfahrzeuge
•    Logistik
•    Pharma/Gesundheit

Darüber hinaus gibt es in der Stadt Ulm eine ausgeprägte Konzentration der Messe-, Steuer- und Regeltechnik, die als lokales Kompetenzfeld ebenfalls in einer eigenen Rubrik dargestellt wird.

Weitere Informationen erhalten Sie über folgenden Link:

http://stadtentwicklungsverband.ulm.de/kompetenzfelder/kompetenzfelder/

Zusammen mit den Wirtschaftsförderern sind in der Region viele weitere Institutionen und Verbände im Bereich der Wirtschaftsförderung tätig. Über nachfolgenden Link gelangen Sie zur Übersicht der wichtigsten Partner mit jeweils kurzen inhaltlichen Angaben.

http://stadtentwicklungsverband.ulm.de/netzwerke/uebersicht/