Navigation und Service

Springe direkt zu:

Online Dienstleistungen

Wegen der Einschränkungen zur Bekämpfung des Corona-Virus musste die Stadt Ulm den Publikumsverkehr schließen. Die Stadt Ulm bietet mit Hilfe des Landesportals service-bw den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, ihr Anliegen sicher verschlüsselt online zu beantragen.

Eine Voraussetzung hierfür ist die Nutzung des kostenlosen service-bw Kontos (Anleitung: Online-Dienste im service-bw nutzen (1,15 MB, pdf) zur Suche nach Online-Dienstleistungen und deren Nutzung im service-bw)

Hinweis zum eID: einige der Anliegen benötigen eine eindeutige Identifizierung des Antragsstellers. In diesem Falle wird für die Online-Beantragung eine Authentifizierung verlangt. Hierfür benötigen Sie Ihren Personalausweis mit aktivierter eID-Funktion, einen Rechner mit installierter Software Ausweisapp2 sowie einen Kartenlesegerät (ein Smartphone mit installierter Ausweisapp2 kann als Kartenlesegerät eingesetzt werden).

Weitere Informationen:

 


Folgende Anliegen können Sie über service-bw abwickeln (diese Auflistung wird laufend aktualisiert):

Meldewesen:

 

weitere Themenbereiche werden alphabetisch aufgeführt:

----------

Bauen und Wohnen

Explosive Stoffe / Feuerwerk / Sprengstoff

Fahrzeug / Führerschein

Gaststätten

 

Gewerbe

 

Hundehaltung

 

Jagd- und Fischereiwesen

 

Sonstiges

 

Soziales:

 

Tiere / Lebensmittel

 

Waffen

 

 

Elektronische Rechnungsstellung

Wenn Ihr Unternehmen Leistungen für die Stadt Ulm erbringt, können Sie Ihre Rechnungen elektronisch über den Zentralen E-Rechnungseingang Baden-Württemberg (ZRE) einreichen. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Impressum im Absatz "Elektronische Rechnungsstellung" (ganz untern auf der Seite)