Navigation und Service

Springe direkt zu:

Verbraucherschutz

Verbraucher an einem Marktstand mit Europa-Einkaufstaschen

© Europe Direct Ulm

Ob Fluggastrechte bei Flugverspätungen oder Widerrufsrecht beim Online-Einkauf - als Verbraucher haben Sie in der EU bestimmte Rechte. Bei grenzüberschreitenden Fragen im Bereich des Verbraucherschutzes ist das Europäische Verbraucherzentrum Deutschland die erste Anlaufstelle. Das Team des Europäischen Verbraucherzentrums berät und prüft die Rechtslage, um Ihnen möglichst außergerichtlich zu Ihrem Recht zu verhelfen.

Das Europäische Verbraucherzentrum Deutschland berät Sie in allen Fragen rund um den Verbraucherschutz in der EU. Geht es z.B. um Ihre Rechte beim Kauf von Waren oder beim Reisen innerhalb der EU, ist das Europäische Verbraucherzentrum der richtige Ansprechpartner. Handelt es sich um eine rein nationale Angelegenheit, wenden Sie sich bitte an die zuständige Verbraucherschutzbehörde. Für Bürger/innen aus Baden-Württemberg ist dies z.B. die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg.

Das Europäische Verbraucherzentrum Deutschland ist Teil des Netzwerk der Europäischen Verbraucherzentren (European Consumer Centres Network, abgekürzt ECC-Net). Das Netzwerk ist in allen 27 EU-Staaten sowie in Island, Norwegen und dem Vereinigten Königreich mit einem Europäischen Verbraucherzentrum vertreten, um die Bürger/innen bei Fragen rund um den Verbraucherschutz im europäischen Binnenmarkt zu unterstützen.