Navigation und Service

Springe direkt zu:
Weitblick auf das Ulmer Münster. Im Hintergrund sind die Alpen zu sehen.

Staatsministerium hebt Ulmer Aktivitäten im Rahmen der Donauraumstategie hervor

Donaufest bei Nacht

Die Ulmer und Neu-Ulmer Donauaktivitäten spielen in der Stellungnahme des Staatsministeriums auf einen Landtagsantrag eine besondere Rolle. In seiner Antwort auf einen Antrag der CDU-Landtagsfraktion geht das Staatsministerium ausführlich auf das Engagement beider Städte im Rahmen der EU-Donauraumstrategie ein.

Weiter

7. Jahresforum zur Donauraumstrategie in Sofia

Jahresforum

In der bulgarischen Hauptstadt Sofia fand in der vergangenen Woche (17. bis 19. Oktober 2018) das 7. Jahresforum der EU-Strategie für den Donauraum statt. Themen waren Kultur und Tourismus, die Beteiligung der Zivilgesellschaft und die Zusammenarbeit der Städte und Regionen im Donauraum. Mit dabei war auch eine Delegation aus Ulm und Neu-Ulm, zu der neben Ulms OB Gunter Czisch und Erstem Bürgermeister Martin Bendel Stadträte aus Ulm und Neu-Ulm, Martin Rivoir MdL und der Leiter des Donaubüros, Sebastian Rihm, gehörten.

Weiter

Donaufest

Das Donauufer mit den Ständen des Donaufestes am Abend

Alle zwei Jahre lädt das Donaubüro Ulm/Neu-Ulm zum Internationalen Donaufest ein. Zehn Tage lang herrscht auf beiden Seiten des Donau-Ufers reges Treiben, wenn sich internationale Künstler und Gäste auf dem Fest der Begegnungen aus allen Ländern entlang der Donau zusammenfinden. Das internationale Kulturprogramm bietet eine anspruchsvolle Mischung verschiedener...

Weiter