Navigation und Service

Springe direkt zu:
Hochhäuser am Burgnderweg am Alten Eseslberg

Quartier Alter Eselsberg

Vom Online-Wochenmarkt bis hin zur intelligenten Straßenlampe

Neues erfahren, Kontakte knüpfen, sich austauschen und Anregungen für die Zukunft sammeln. Dies alles konnte man am Freitag, den 26. April, im Gemeindezentrum der Eselberger Lukaskirche tun. Die Ideenwerkstatt der Stadt Ulm war zugleich der Startschuss der Onlinebeteiligung zu Umsetzungsideen für das Projekt „Digitale Zukunftskommune@bw“, die bis 10. Mai läuft. Im...

Weiter

Ideen für den alten Eselsberg bis 10. Mai online einbringen!

Am 26. April findet ab 17 Uhr eine Ideenwerkstatt mit Bürger/innen am Alten Eselsberg in der Lukaskirche statt. Wer nicht teilnehmen kann, kann Ideen online bis 10. Mai auf zukunftsstadt-ulm.de einbringen und eingegange Ideen anderer nachlesen. Gesucht sind Ideen für den Alten Eselsberg, die das Leben oder Herausforderungen vor Ort digital gestützt verbessern

Weiter

Zukunft. Gemeinsam. Gestalten.

Wie wollen wir gemeinsam im Stadtteil Alter Eselsberg leben? Wie können wir Verantwortung für unsere Mitmenschen übernehmen? Welche digitalen Antworten und Ideen haben wir auf Herausforderungen in unserem Quartier?  Diesen Fragen stellt sich die Stadt Ulm gleich in zwei vom Land geförderten Projekten: „Inklusiver Alter Eselsberg“ bzw. "Zukunftskommune@bw". Es sind alle eingeladen, mit zu denken und mit zu gestalten.