Navigation und Service

Springe direkt zu:

Regionale Planungsgruppe (RPG) Böfingen

In der Regionalen Planungsgruppe (RPG) Böfingen arbeiten Vertreterinnen und Vertreter von Institutionen und engagierte Bürgerinnen und Bürger zusammen, um im Dialog mit Stadtverwaltung und Gemeinderat die Lebensqualität im Stadtteil zu erhalten und zu verbessern. Die Regionale Planungsgruppe Böfingen hat es sich zum Ziel gemacht, die Lebensqualität Böfingens durch bürgerliches Engagement zu erhalten, zu vergrößern und auch den Blick dafür zu öffnen. Die Homepage www.ulm-boefingen.de enthält Nachrichten und Termine für Böfingen, Historisches, Infos zu Einrichtungen u.v.m.

Weiter

Regionale Planungsgruppe (RPG) Mitte/Ost

Die RPG Mitte-Ost hat es sich zum Ziel gesetzt, die in der Stadt lebenden und arbeitenden Menschen und Organisationen zusammen zu bringen, um die (Stadt-)Gesellschaft persönlicher und wohnlicher zu machen, die Nachbarschaft neu zu beleben, Dinge selbst zu gestalten und zu experimentieren.
Weiter

Regionale Planungsgruppe (RPG) West

In der Regionalen Planungsgruppe (RPG) "AG West" arbeiten Vertreter/innen von Institutionen und engagierte Bürger/innen zusammen, um im Dialog mit Stadtverwaltung und Gemeinderat die Lebensqualität im Stadtteil zu erhalten und zu verbessern. Die Mitglieder treffen sich ca. 8 x jährlich zu Sitzungen. Die regionale Planungsgruppe versteht sich als Interessenvertretung von Bürger/innen des Ulmer Westens. Die verantwortliche Leitung hat der Vorstand der AG West. Weiter

Regionale Planungsgruppe (RPG) Eselsberg

Die RPG Eselsberg ist als „runder Tisch“ Teil des Dialogmodells der Stadt Ulm. Nach einem Beschluss des Ulmer Gemeinderates von 1997 sollen sich Bürgerinnen und Bürger an der Gestaltung und Weiterentwicklung ihres Stadtteils beteiligen können. Bürgerschaftliches Engagement wird dadurch gefördert.

Weiter

Regionale Planungsgruppe (RPG) Wiblingen

In der Regionalen Planungsgruppe (RPG) Wiblingen arbeiten Vertreter/innen von Institutionen und engagierte Bürger/innen zusammen, um im Dialog mit Stadtverwaltung und Gemeinderat die Lebensqualität im Stadtteil zu erhalten und zu verbessern. Die Mitglieder treffen sich regelmäßig zu Sitzungen und Arbeitskreisen. Die regionale Planungsgruppe versteht sich als Interessenvertretung von Bürger/innen Wiblingens.
Weiter