Navigation und Service

Springe direkt zu:

Praktika und Arbeiten bei der EU

Gruppenfoto derer, die ab Herbst 2015 ein Praktikum bei der Europäischen Kommission absolvieren werden

© Europäische Union, 2015 / Foto: Jennifer Jacquemart

Praktikantenprogramm der Europäischen Kommission

Sämtliche Institutionen und Einrichtungen der Europäischen Union bieten für Bürger/innen, teilweise auch für Staatsangehörige der Kandidaten- und Nachbarländer, Praktika an. Damit verbunden ist die einmalige Gelegenheit, in einem multinationalen Arbeitsumfeld wichtige Berufserfahrung zu sammeln, Kontakte zu knüpfen und authentische Einblicke in die Funktions- und Arbeitsweise der EU zu erhalten.

Die Bewerbung für ein Praktikum erfolgt im Regelfall über ein strukturiertes Onlineverfahren. Das bedeutet, dass die Bewerbungstermine und -fristen unbedingt zu beachten sind. Seltener besteht die Möglichkeit, einen bilateralen Praktikumsvertrag mit einer Arbeitseinheit im Rahmen eines so genannten "stage atypique" (untypisches Praktikum) zu schließen. Da die Beschränkungen und Voraussetzungen für Bewerber/innen je nach Institution variieren, haben wir alle wichtigen Informationen für Sie in PDF-Dokument "Praktika bei den Institutionen der Europäischen Union" (s. rechte Spalte) zusammengestellt.

Mehere Personen an einem Konferenztisch

© Europäische Union, 2015 / Foto: Nicolas Kovarik

Eine Karriere bei der Europäischen Union bietet die Chance, in einem dynamischen multinationalen Umfeld am Gelingen des europäischen Projekts mitzuwirken. Mögliche Arbeitsplätze verteilen sich auf ganz Europa - entweder bei den EU-Institutionen oder den Agenturen. Für die meisten Stellenangebote ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium Grundvoraussetzung. Des Weiteren werden von den Bewerber/innen ausgeprägte analytische, kommunikative und organisatorische Fähigkeiten sowie Flexibilität und Offenheit erwartet.

Die Karriereplattform EPSO (European Personnel Selection Office) ist die zentrale Sammelstelle für Stellenangebote bei der EU. Neben Links zu offenen Auswahl- und Ausleseverfahren stellt EPSO eine breite Palette an Informationen zu den möglichen EU-Laufbahnen zur Verfügung. Auch die eigentliche Bewerbung wird zentral über das Portal abgewickelt. Weitere Informationen finden Sie hier. Darüber hinaus unterstützt die deutsche Bundesregierung deutsche Staatsangehörige bei der Bewerbung für eine Karriere in der EU. Näheres dazu hier.