Navigation und Service

Springe direkt zu:

Arbeiten im Ausland

Verschiedene Personen in Berufskleidung

© Europäische Gemeinschaft, 2006 / Foto: Alain Schroeder

Die Europäische Union ermöglicht ihren Bürger/innen Mobilität auf dem europäischen Arbeitsmarkt. Dabei profitieren nicht nur Arbeitnehmer/innen von größerer Flexibilität, sondern auch Arbeitgeber/innen durch den Austausch von Ideen und Expertise in inter- nationalen Teams. Zur Beratung und Vermittlung von Arbeitsmöglichkeiten innerhalb Europas hat die Europäische Kommission EURES eingerichtet. 

EURES (EURopean Employment Services) ist ein Kooperationsnetzwerk, das die Freizügigkeit der Arbeitnehmer in den 28 Ländern der EU sowie in der Schweiz, Island, Liechtenstein und Norwegen erleichtert. Zu den Partnern gehören sowohl öffentliche Arbeitsverwaltungen als auch private Arbeitsvermittlungen, Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände. Neben der EU-weiten Vermittlung von Arbeitsplätzen arbeitet EURES als Informationsdienst, der Arbeitssuchende bei einer Vielzahl von praktischen, rechtlichen und verwaltungstechnischen Fragen unterstützt. Das Onlineportal von EURES finden Sie hier.