Navigation und Service

Springe direkt zu:

Infostand zur Europawahl an der Universität Ulm

Infostand des Europe Direct an der Universität Ulm

© Europe Direct Ulm

Am Dienstag, den 14. Mai, informierte das Europe Direct Informationszentrum der Stadt Ulm Interessierte im Rahmen der International Week an der Universität Ulm über die Europawahl. Von 11 bis 15 Uhr konnten sich die Studierenden an einem Infostand vor der Mensa über Europa und die Wahl informieren.

Knapp zwei Wochen vor der Wahl des Europäischen Parlaments hatten alle Interessierten an der Universität Ulm die Gelegenheit, sich über Europa und die Wahl zu informieren. Im Rahmen der International Week veranstaltete das Europe Direct Informationszentrum der Stadt Ulm einen Info-Stand vor der Mensa.

Das Europe Direct bot Informationen rund um die Europawahl an, u.a. wurde auf die "Diesmal wähle ich..."-Kampagne des Europäischen Parlaments aufmerksam gemacht. Eine Gelegenheit, ihr Wissen über die EU zu erproben, bot sich den Studierenden bei dem EU-Glücksrad. Hierbei mussten sie sich unter anderem Fragen wie "Die Nationalhymne welches europäischen Landes heißt 'La Marcha Real'?" und "Welche Farbe haben die französische, die belgische und die spanische Flagge gemein?"stellen.