Stadt Ulm - Infostand an der Universität Ulm im Rahmen der Kampagne "Diesmal wähle ich"

Navigation und Service

Springe direkt zu:

Infostand an der Universität Ulm im Rahmen der Kampagne "Diesmal wähle ich"

Infostand

© Europe Direct Ulm

Am 31. Oktober unterstützte das Europe Direct einen Infostand des Verbindungsbüros des Europäischen Parlaments an der Universität Ulm. Zentrales Thema war die Kampagne "Diesmal wähle ich", mit der das Parlament derzeit über die Europawahl im Mai 2019 informiert.

Das Europäische Parlament sensibilisiert mit der Kampagne „Diesmal wähle ich“ derzeit für die Europawahl am 26. Mai 2019. Im Rahmen einer deutschlandweiten Infokampagne an Universitäten machte das Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments am 31. Oktober an der Universität Ulm Station. Das Europe Direct Ulm unterstützte den Infostand mit Infomaterial und einem "Europa-Glücksrad".

Mit zahlreichen Studierenden konnten Gespräche über die nahende Europawahl und weitere europäische Themen geknüpft werden. Auch auf die Arbeit des EDIC wurden durch den Infostand viele Studierende aufmerksam. Das "Europa-Glücksrad" erwies sich als Publikumsmagnet, mit dem viele Personen an den Infostand gelockt werden konnten.