Navigation und Service

Springe direkt zu:

Europa grenzenlos – Im Bulli durch 30 Länder

Einladung zum Bilder-Reise-Vortrag am 24. November (online)

Klippe mit Leuchtturm und Oliver Lücks blauer Bulli

© Oliver Lück

In seinem aktuellen Online-Bildervortrag EUROPA GRENZENLOS nimmt Oliver Lück seine Gäste mit auf eine abwechslungsreiche, teils abenteuerliche Reise. Er zeigt Fotos seiner Erlebnisse aus den letzten 20 Jahren und erzählt Geschichten aus den Ländern und über die Menschen, die ihm begegnet sind. Zudem liest er Kurzgeschichten. Und wer bereits die Lesungen und Vorträge des 47-jährigen kennt, darf erneut einen kurzweiligen Abend erwarten, der zu einer überraschenden Bilderreise quer durch Europa werden wird.



WICHTIG: Da bei Zoom nur 100 Besucher/innen dabei sein können, wird es auch bei Facebook einen Livestream geben.


Ein Mann, ein Bulli, eine halbe Million Kilometer – wenn jemand über Europa und seine Menschen Bescheid weiß, dann Oliver Lück. Seit 1996 reist der Buchautor und Fotograf in seinem VW-Bus durch mehr als 30 Länder – stets auf der Suche nach Menschen und ihren Geschichten. Er trifft dabei die einfachen Leute: Die Frau aus Lettland, die aus Ostsee-Müll Kunst macht. Den schwedischen Fischer, der auf einer entlegenen Insel lebt. Oder den Parkranger, der im Nordosten Polens den letzten Urwald Europas schützt. Denn es sind vor allem diese Menschen, die den bunten Flickenteppich ausmachen. Sie sind so unterschiedlich und einzigartig und gehören doch zusammen als Nachbarn – nicht nur geografisch oder politisch, sondern vor allem emotional.

„Oliver Lück ist ein Geschichtensammler und Menschenjournalist“, wie es die FAZ einmal nannte. „Er zeigt Europa als große Schatztruhe und hat sie randvoll mit Geschichten gefüllt.“

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos und über die Plattform Zoom mit diesem Link möglich
. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Sie sind herzlich zu einer bunten europäischen Gedankenreise mit Oliver Lück eingeladen. Wir freuen uns auf Ihre Fragen – gerne auch schon vorab per Mail an europe-direct@saarbruecken.de

Unter allen Fragenden werden drei Europa-Pakete, jeweils bestehend aus dem signierten Europa-Bildband „Zeit als Ziel“ und einer Europa-Maske, verlost.

"Europa grenzenlos - Im Bulli durch 30 Länder" ist eine gemeinsame Veranstaltung der Europe Direct Informationszentren Freiburg, Saarbrücken und Ulm sowie des Ministeriums der Justiz und für Europa Baden-Württemberg. Die Veranstaltung wird vom Ministerium der Justiz und für Europa finanziell unterstützt.