Navigation und Service

Springe direkt zu:

Europas Sprachenschatz: Eine Entdeckungsreise

Einladung zur Online-Veranstaltung

Plakat

© Europe Direct Ulm

Um Europas Sprachenschatz geht es bei einer gemeinsamen Online-Veranstaltung der Europe Directs Karlsruhe und Ulm sowie der vhs Karlsruhe am 25.09.2020. Gemeinsam mit Gaston Dorren, mehrsprachiger Linguist und Autor aus den Niederlanden, begeben wir uns auf eine sprachliche Entdeckungsreise durch unseren Kontinent.

In Europa gibt es viele Sprachen auf relativ kleinem Raum. Allein in der EU pflegt man 24 Amtssprachen. Diese Vielfalt wird bisweilen als Hindernis im Geschäftsleben oder auf Reisen wahrgenommen. Dabei ist sie ein echter Schatz, den zu betrachten sich lohnt.

Gaston Dorren, mehrsprachiger Linguist und Autor aus den Niederlanden, nimmt uns mit auf eine unterhaltsame Reise voller erstaunlicher Beobachtungen: Warum klingt Spanisch wie ein Maschinengewehr? Wieso sind die Niederländer wahre Könige des Genderbendings? Was haben Sepp und Ferrari gemeinsam?

Dorren geht Europas Sprachenvielfalt auf den Grund und berichtet über Sprachen, Sprachfamilien, die Geschichte der Sprachen und politische Verflechtungen. Darüber hinaus beleuchtet er die Vorteile der Mehrsprachigkeit und des Sprachenlernens.

Online-Veranstaltung (Zoom)
Freitag, den 25. September 2020
19:00-20:00 Uhr


Bitte melden Sie sich unter europa@rpk.bwl.de an. Sie erhalten rechtzeitig einen Link für die Teilnahme an der Veranstaltung. Sollten Sie vorab Fragen an den Referenten haben, können Sie diese ebenfalls unter europa@rpk.bwl.de einreichen. Nähere Informationen können Sie dem Flyer entnehmen (s. rechte Spalte). Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und den Austausch mit Ihnen!

Mit dieser gemeinsamen Veranstaltung der Europe Directs Karlsruhe und Ulm sowie der vhs Karlsruhe feiern wir den Europäischen Tag der Sprachen. Der jährliche Aktionstag des Europarats will zur Wertschätzung aller Sprachen und Kulturen beitragen.