Navigation und Service

Springe direkt zu:

19. September: Europe Direct beim Green Parking Day

Visual zum Green Parking Day

© lokale agenda ulm 21

Gemeinsam mit dem Donaubüro und der JEF Ulm/Alb-Donau sind wir am 19. September beim Green Parking Day dabei. Es erwarten Sie u.a. eine Fahnenmalkation zum Thema "Die Donau - Lebensader Europas" sowie verschiedene Möglichkeiten, Ihr Europa-Wissen spielerisch zu testen. Koordiniert wird der Aktionstag von der lokalen agenda ulm 21.

Können Sie Europas Ländern die passenden Hauptstädte zuordnen? Die Hauptstadt welches Landes ist z.B. Tallinn? Und wie heißt eigentlich die Währung in Rumänien? Malaktion, Memory, Quiz - Groß und Klein können spielerisch ihr Europa-Wissen testen!

Die Donau verbindet zehn europäische Länder miteinander - kein anderer Fluss auf der Welt durchfließt auf seiner Reise von der Quelle bis zur Mündung mehr Nationen und Kulturen. Ob Trinkwasserlieferant, Haupthandelsroute, Sportplatz, Inspirationsquelle, Sehnsuchtsort, Hoffnungsträger, kulturstiftendes Element oder Habitat für tausende von Tier- und Pflanzenarten, die Donau hat viele Facetten und Bedeutungsebenen. Am Stand haben alle Besucher/innen die Möglichkeit ihre ganz eigene Fahne zum Thema "Die Donau - Lebensader Europas" zu gestalten. Bitte Malerkittel mitbringen.

Weniger Blech, mehr Leben: Was wäre in der Ulmer Innenstadt auf öffentlichen Flächen möglich, wenn dort nicht geparkt würde? Diese Frage erkunden wir am Green Parking Day mit der lokalen agenda ulm 21 und weiteren Partnern auf rund 30 Parkplätzen in den Gassen nördlich des Münsters.