Navigation und Service

Springe direkt zu:

Aufruf zur Beteiligung an der "Aktion Europahymne"

Text "Ode an die Freude"

© Europe Direct Ulm

Am 25. Mai 2019 findet die Europawahl statt. Im Vorfeld hierzu veranstaltet das baden-württembergische Ministerium der Justiz und für Europa die "Aktion Europahymne". Alle Bürger/innen sind hierbei herzlich eingeladen, eine eigens aufgenommene Version der Europahymne einzusenden.

Die Europahymne steht symbolisch für ein vereintes Miteinander der europäischen Staaten und deren Bürger/innen. Um diesen Charakter zu verdeutlichen, wird aus allen Einsendungen ein Video-Mash-Up zu einem großen Chor zusammengeschnitten. Den Teilnehmenden ist es selbstverständlich selbst überlassen, in welcher der 24 Amtssprachen der Europäischen Union sie Ihre Darbietung singen, ob sie alleine oder in einer Gruppe vortragen und ob sie die Aufnahme mit musikalischer Begleitung unterlegen. All diese Unterschiede repräsentieren die Vielfalt innerhalb der Europäischen Union.

Alle verwertbaren Beiträge müssen bis zum 4. April als Videoaufnahmen an europa@jum.bwl.de, zusammen mit einem ausgefüllten Teilnahmebogen, gesendet werden. Nähere Informationen sowie den Teilnahmebogen, verschiedensprachige Textvorlagen und die Melodie der Europahymne als Hörspiel finden Sie hier.

Das Ministerium der Justiz und für Europa Baden-Württemberg freut sich auf zahlreiche Einsendungen.