Navigation und Service

Springe direkt zu:

2019

Listenansicht

Treffer 1 bis 20 von 24

  • Der geschmückte Baum in der Stadtbibliothek

    "Europäischer Weihnachtsbaum" bis 04.01. in der Stadtbibliothek zu sehen

    Im Rahmen der europäischen Christbaum- schmuck-Tauschaktion tauschen Schulen aus ganz Europa ihren selbstgebastelten Christbaumschmuck untereinander aus. Mit dabei ist u.a. auch die Martin-Schaffner-Grundschule aus Ulm. Noch bis 04.01.20 ist der "europäische Weihnachtsbaum", geschmückt mit Christbaumschmuck von Kindern aus anderen EU-Ländern, im Erdgeschoss der Stadtbibliothek...

    Mehr Details
  • Oliver Lück vor einer Gruppe von Schüler/innen

    Oliver Lück - "Europa ohne Ende"

    Am 6. Dezember 2019 war der Journalist und Fotograf Oliver Lück auf Einladung des Europe Direct Informationszentrums zu Gast in Ulm. Rund 100 Schüler/innen der Fachoberschule Neu-Ulm, der Friedrich-List-Schule und des Hans und Sophie Scholl-Gymnasiums begaben sich mit Oliver Lück auf eine bunte und eindrückliche Lese- und Bilderreise durch Europa. Seit 20 Jahren reist Oliver...

    Mehr Details
  • Das Publikum

    Eine europäische Lese- und Bilderreise mit Oliver Lück

    Am 19. November 2019 war der Journalist und Fotograf Oliver Lück auf Einladung des Europe Direct Informationszentrum und der Stadtbibliothek Ulm zu Gast in Ulm. Mit seinem neu erschienenen Bildband "Zeit als Ziel" im Gepäck nahm Oliver Lück über 70 interessierte Zuhörer/innen mit auf eine bunte und eindrückliche Reise durch Europa. Seit 20 Jahren reist Oliver...

    Mehr Details
  • Die deutsch-österreichische Gruppe vor dem Europe Direct

    Europäisches Austauschprojekt zu Gast in Ulm

    Dieses Jahr fand erstmals das Austauschprojekt "Entdecke Europa - unsere gemeinsame Geschichte und was heute zu tun ist", organisiert von den Europe Direct Informationszentren in Ulm und Vorarlberg, statt. Beteiligt waren jeweils eine 10. Klasse des Hans und Sophie-Scholl-Gymnasiums aus Ulm und des Bundesgymnasiums Blumenstraße aus Bregenz. Am 14.11. besuchten uns die österreichischen...

    Mehr Details
  • Aufnahme des Publikums von hinten

    "La musica parla Italiano" am 22.10.2019

    Anlässlich der diesjährigen Settimana della Lingua Italiana luden das Zentrum für Sprachen und Philologie der Universität Ulm und das Europe Direct Informationszentrum der Stadt Ulm am 22.10.2019 zu einem italienisch- sprachigen Vortragsabend mit Live-Musik ein. Der Abend stand unter dem Motto "La musica parla Italiano". Dr. Monika Kautenburger von der Universität Ulm...

    Mehr Details
  • Gruppenbild der deutschen und österreichischen Schüler/innen

    Austauschprojekt zwischen Schulklassen aus Ulm und Vorarlberg feiert Premiere

    Am 02.10. feierte das Austauschprojekt "Entdecke Europa - unsere gemeinsame Geschichte und was heute zu tun ist", organisiert von den Europe Direct Informationszentren in Ulm und Vorarlberg, seine Premiere. Zum Auftakt des Projekts fuhr eine 10. Klasse des Hans und Sophie-Scholl-Gymnasiums aus Ulm nach Vorarlberg, wo sie mit einer 10. Klasse des Gymnasiums Blumenstraße zusammentraf. Auf dem...

    Mehr Details
  • Dekan Gohl vor einem Gebäude

    "Ulmer Rede für Europa" mit Dekan Gohl

    Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ulmer Reden für Europa" war am 17.09.2019 Ernst-Wilhelm Gohl, Dekan des evangelischen Kirchenbezirks Ulm, zu Gast. Seine "Ulmer Rede für Europa" widmete sich dem Thema "Europa, die Kirchen und die soziale Frage". Dekan Ernst-Wilhelm Gohl stellte die soziale Frage in den Mittepunkt seines Vortrags. "Eine Gemeinschaft, die die soziale Frage ignoriert,...

    Mehr Details
  • Schülerinnen verhandeln im Ausschuss der Regionen

    Schülerinnen verhandeln über Asylpolitik der EU

    Im Rahmen eines Planspiels stand am 12. Juli die Asyl- und Migrationspolitik im Mittelpunkt. Gut 40 Schülerinnen des Gymnasiums St. Hildegard waren zu Gast, um einen Einblick in den Gesetzgebungsprozess in der Europäischen Union zu gewinnen. Die Teilnehmenden nahmen selbst die Rollen der Europäischen Kommission, des Ministerates und des Ausschusses der Regionen ein. Zu Beginn...

    Mehr Details
  • Dr. Erler in der Diskussion mit OB Czisch und Herrn Hölkemeier

    "Ulmer Rede für Europa" mit Dr. Gernot Erler

    Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ulmer Reden für Europa" war am 10.07.2019 Dr. h. c. Gernot Erler, Präsident der Südosteuropa-Gesellschaft und ehem. Russland-Koordinator der Bundesregierung, zu Gast. Seine "Ulmer Rede für Europa" stand unter dem Thema "Das Ringen um eine neue Weltordnung: Europa zwischen Russland, China und den USA". Mit scharfem Blick analysierte Erler die...

    Mehr Details
  • Schüler/innen verhandeln über die Asylpolitik der EU

    Schüler/innen verhandeln über Asylpolitik der EU

    Zur Asyl- und Migrationspolitik der Europäischen Union fand am Montag, dem 3. Juni, ein Planspiel im Europe Direct Ulm statt. Zu Gast waren die Schülerinnen und Schüler des Kepler-Gymnasiums, die im Rahmen des Planspiels den Gesetzgebungsprozess in der Europäischen Union nachstellten. Hierbei nahmen die Teilnehmenden die Rollen der Europäischen Kommission, des Ministerates...

    Mehr Details
  • Momentaufnahme aus Ingo Espenschieds Multimediaschau

    Multimediaschau mit Ingo Espenschied zur Europawahl

    "Das Europäische Parlament - Stimme der Bürger!?" - unter diesem Titel fand am 21. Mai im Mephisto eine multimediale Veranstaltung mit dem Polittikwissenschaftler und Journalisten Ingo Espenschied statt. Kurz vor der Europawahl 2019 am 26. Mai hatten alle Interessierten die Gelegenheit, sich von Herrn Espenschied durch den Arbeitsalltag des EU-Parlaments und seine Geschichte führen...

    Mehr Details
  • Schulklassen bei der Multimediaschau in der Lichtburg

    Multimediaschau zur Europawahl für Schulklassen

    Am 21. Mai war der Politologe und Journalist Ingo Espenschied mit seinem multimedialen DokuLive-Format zu Gast in Ulm. "Das Europäische Parlament - Stimme der Bürger!?", so lautete der Titel seiner multimedialen Dokumentation. Rechtzeitig zur Europawahl 2019 am 26. Mai begab sich Ingo Espenschied zusammen mit mehreren Schulklassen in Straßburg und Brüssel auf...

    Mehr Details
  • Infostand des Europe Direct an der Universität Ulm

    Infostand zur Europawahl an der Universität Ulm

    Am Dienstag, den 14. Mai, informierte das Europe Direct Informationszentrum der Stadt Ulm Interessierte im Rahmen der International Week an der Universität Ulm über die Europawahl. Von 11 bis 15 Uhr konnten sich die Studierenden an einem Infostand vor der Mensa über Europa und die Wahl informieren. Knapp zwei Wochen vor der Wahl des Europäischen Parlaments hatten alle...

    Mehr Details
  • Hannah Stich, 12 Jahre, Gymnasium St. Hildegard

    Europäischer Wettbewerb: 68 Ulmer Preisträgerinnen

    Am Freitag, den 10.05.19, fand die diesjährige Preisverleihung des Europäischen Wettbewerbs im Europe Direct Informationszentrum der Stadt Ulm statt. 1.131 Schulen beteiligten sich dieses Jahr deutschlandweit am Europäischen Wettbewerb, darunter die Grundschule, Realschule und das Gymnasium St. Hildegard. 68 Schülerinnen des Schulzentrums gewannen einen Preis. Feierlich...

    Mehr Details
  • Europa-Aktionstag auf dem Münsterplatz

    7. Mai: Europa-Aktionstag auf dem Münsterplatz

    Am Dienstag, den 7.Mai, fand auf dem Ulmer Münsterplatz unter dem Motto "Ulm wählt Europa" ein Aktionstag zur Europawahl statt. Von 11:00 bis 17:00 Uhr konnten sich Interessierte an verschiedenen Infoständen über Europa und die Europawahl am 26. Mai informieren. Zahlreiche Aktionen zum Thema Europa luden zum Mitmachen ein. Ein besonderes Highlight stellte die große...

    Mehr Details
  • Publikum und Podium

    "Troll" - Lesung mit Michal Hvorecky

    Am 10. April las der slowakische Autor Michal Hvorecky aus seinem aktuellen Roman "Troll" in der Stadtbibliothek Ulm. Die Lesung wurde vom Europe Direct Informationszentrum und der Stadtbibliothek gemeinsam veranstaltet. Michal Hvorecky beschreibt in seinem Roman ein Land, in dem die öffentliche Meinung durch Propaganda, Populismus und Trolle geprägt wird. Die Lesung aus seinem Buch...

    Mehr Details
  • Blick von hinten auf Publikum und Podium

    Europa-Talk am 2. April - Europa geht uns alle etwas an

    Am Dienstag, den 2. April, lud das Europe Direct Informationszentrum der Stadt Ulm zum Europa-Talk ein. Zu Gast waren die Veranstalterin der Design-Messe "Ulm UnUsual" Andrada Cretu, die Direktorin des Museum Ulm Dr. Stefanie Dathe, der Comedian Dominik "Dodokay" Kuhn sowie der Künstler und Kurator Martin Leibinger. Durch den Abend führte Michael Antwerpes. Unsere Gäste...

    Mehr Details
  • Gruppe der Freiwilligen mit gesammeltem Müll

    Let's Clean Up Europe 2019

    Im Rahmen der europaweiten Aufräumkampagne "Let's Clean Up Europe" organisierte das Europe Direct Ulm am Samstag, den 30. März 2019, zusammen mit der JEF Ulm/Alb-Donau eine eigene Aufräumaktion. Das Problem der Müllverschmutzung in Natur, Meeren und im öffentlichen Raum ist heute keineswegs mehr unbekannt; dennoch nimmt die Menge an fahrlässig entsorgtem...

    Mehr Details
  • Schüler/innen bei den Verhandlungen im Ausschuss der Regionen

    Knapp 40 Schüler/innen verhandeln über Migrations- und Asylpolitik der EU

    Am 18. März 2019 waren knapp 40 Schülerinnen und Schüler des Hans und Sophie-Scholl Gymnasiums zu Gast im Europe Direct. Im Rahmen eines Planspiels wurde über eine Reform der Migrations- und Asylpolitik der EU verhandelt. Zunächst wurden die Schülerinnen und Schüler mit dem grundlegenden Gesetzgebungsverfahren der EU und der aktuellen Situation...

    Mehr Details
  • Das Publikum bei der Veranstaltung

    Diskussionsabend "Brexit - Ja, nein, vielleicht?"

    Am Montag, den 11. März 2019, lud das Europe Direct Informationszentrum Ulm zu einer Abendveranstaltung rund um das Thema Brexit. Zu Gast war Großbritannien-Expertin Dr. Sigrid Fretlöh, welche erst einen Vortrag hielt und anschließend in einer angeregten Diskussionsrunde mit den Gästen diskutierte. Einen passenderen Termin hätte man sich für eine...

    Mehr Details
Kartenansicht