Navigation und Service

Springe direkt zu:

Kultur

Listenansicht

Treffer 1-20 von 38

  • Besucher im Donauschwäbischen Zentralmuseum

    © Oleg Kuchar

    Donauschwäbisches Zentralmuseum

    Auf insgesamt 1.500 Quadratmetern erwacht die Geschichte der Donauschwaben zu neuem Leben. In wechselnden Sonderaustellungen bietet das Donauschwäbische Zentralmuseum einen Einblick in Kunst, Politik, Landeskunde, Geschichte und Volkskunde der Donauschwaben und ihrer Nachbarn. Aber auch die Folgen von Nationalsozialismus und Zwangsmigrationen im 20. Jahrhundert werden thematisch...
    Mehr Details
  • Konzertsaal der Musikschule Ulm

    © Musikschule Ulm

    Musikschule Ulm

    Wer sich selbst gern einmal musikalisch erproben möchte, kann dies in der Musikschule der Stadt Ulm tun. Mehr als 100 engagierte Musikpädagoginnen und -pädagogen arbeiten mit Herzblut an der künstlerischen Entwicklung von musikbegeisterten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.
    Mehr Details
  • Verschiedene Filmplakate

    © Europäische Gemeinschaft, 2003 / Foto: Eric Herchaft

    Sieben EU-geförderte Filme für "Oscars" nominiert

    Am 4. März 2018 werden in Los Angeles zum 90. Mal die Academy Awards verliehen. Unter den nominierten Filmen, die eine Chance auf eine der heißbegehrten Oscar-Trophäen haben, befinden sich auch sieben Werke, die über das EU-Programm MEDIA gefördert wurden. Nominiert für den Oscar in der Kategorie "Bester Film" ist die italienisch-französische Produktion "Call...
    Mehr Details
  • Bild von Mikrofonen

    © Jorn Baars

    Verleihung der European Border Breakers Awards

    Am Mittwoch, den 17. Januar 2018, fand die EBBA-Preisverleihung statt. EBBA ist die Abkürzung für die European Border Breakers Awards (EBBA); diese Musikpreise werden seit vierzehn Jahren alljährlich an europäische Newcomer aus den Sparten Rock, Pop und Dance vergeben. Durch den EBBA sollen die Grenzen zwischen den europäischen Ländern überwunden werden und dem...
    Mehr Details
  • Panoramaansicht von Valletta

    © Europäische Gemeinschaft, 2009 / Foto: Olivier Jobard

    Valletta

    Kulturhauptstädte 2018: Leeuwarden und Valletta

    Seit 1985 wird der Titel "Europäische Kulturhauptstadt" von der Europäischen Union jährlich verliehen; seit 2007 werden pro Jahr zwei Städte ausgewählt. Ab 2021 soll alle drei Jahre außerdem ein potentielles oder tatsächliches EU-Beitrittsland ausgewählt werden. Ziel der Initiative ist es, den Reichtum und die Vielfalt der Kulturen Europas hervorzuheben und...
    Mehr Details
  • Kalenderblatt zum Europäischen Kulturerbejahr im Kalender "Ulm und Europa 2018" des Europe Direct Ulm

    © Europe Direct Ulm

    Das Europäische Kulturerbejahr - auch Thema im Kalender "Ulm und Europa 2018" des Europe Direct Ulm

    Das Europäische Kulturerbejahr 2018

    2018 beginnt - und damit auch das Europäische Kulturerbejahr! Unter dem Motto "SHARING HERITAGE" soll das Gemeinschaftliche und Verbindende Europas hervorgehoben werden. Der zugrundeliegende Gedanke der Europäischen Kommission besteht darin, dass das gemeinsame kulturelle Erbe Europas identitätsstiftend sein kann. Europa ist Teil von uns, so die Botschaft. Das kulturelle Erbe...
    Mehr Details
  • Der LUX-Filmpreis (Trophäe)

    © Europäische Union, 2017 / Quelle: EP

    LUX-Filmpreis 2017: Die Gewinner stehen fest

    Die Europaabgeordneten haben entschieden: Der Gewinnerfilm des diesjährigen LUX-Filmpreises heißt "Samebold" ("Sámi blood"). Parlamentspräsident Antonio Tajani überreichte die Preistrophäe am 14. November 2017 in Straßburg an die beiden Darstellerinnen Lene Cecilia Sparrok und Mia Erika Sparrok. Im Finale des LUX-Preises standen die drei Filme "BPM (Beats...
    Mehr Details
  • Parlamentspräsident Tajani gibt die Finalistenfilme bekannt

    © Europäische Union, 2017 - Quelle: EP

    Parlamentspräsident Tajani gibt die Finalistenfilme bekannt

    LUX-Filmpreis 2017: Die drei Finalisten stehen fest

    Am 25.07.2017 hat EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani auf dem Filmfestival "Giornate degli autori" in Rom die drei Finalisten für den LUX-Filmpreis 2017 bekanntgegeben. Durchgesetzt haben sich die Filme "BPM" (Beats per minute), "Sámi blood" und "Western". Die drei Finalistenfilme werden mit finanzieller Hilfe des Europäischen Parlaments in allen 24 Amtssprachen der...
    Mehr Details
  • Trophäe - LUX-Filmpreis

    © Europäische Union, 2016 - Quelle: EP

    LUX-Filmpreis 2017: 10 Finalisten ausgewählt

    Am 2. Juli 2017 wurden im Rahmen des 52. Filmfestivals in Karlovy Vary in der Tschechischen Republik die zehn Finalisten des diesjährigen Wettbewerbs bekannt gegeben. Welche drei Filme im Finale sind, wird Ende Juli verkündet und der LUX-Filmpreis 2017 dann im November vergeben. Unter den Filmen der Auswahl finden sich drei thematische Schwerpunkte: 1) Erwachsenwerden, 2)...
    Mehr Details
  • EU-Kommissar Oettinger beim Filmfestival in Cannes 2016

    © Europäische Union, 2016 / Foto: Jean-Pierre Clatot

    EU-Kommissar Oettinger beim Filmfestival in Cannes 2016

    Filmfestspiele in Cannes

    Nach "Dheephan" aus dem Jahr 2015 und "Ich, Daniel Blake" aus dem Jahr 2016 wurde die goldene Palme auch in diesem Jahr an einen MEDIA-geförderten Film verliehen: "The Square" von Ruben Östlund. MEDIA ist das Filmförderprogramm der Europäischen Union, das europäischer Filmprojekte unterstützt. Von den insgesamt 20 Filmen bei den Filmfestspielen in Cannes, die in...
    Mehr Details
  • Altstadt von Aaarhus

    © Pixabay

    Aarhus, eine der Europäischen Kulturhauptstädte 2017

    Aarhus und Paphos: Europäische Kulturhauptstädte

    Jedes Jahr werden durch die Europäische Kommission zwei Städte zu den Kulturhauptstädten Europas ernannt. 2017 tragen die dänische Stadt Aarhus und die zyprische Stadt Paphos diesen Titel. Beide Städte haben für das Jahr 2017 interessante kulturelle Programme geplant, in denen sie sich mit den aktuellen Problemen Europas auseinandersetzen, aber auch jahrhundertealte...
    Mehr Details
  • Die rumänische Flagge

    © Europäische Gemeinschaft, 2002

    Die rumänische Flagge

    1. Dezember: Rumänien feiert seinen Nationalfeiertag

    Am 1. Dezember feiert Rumänien seinen Nationalfeiertag. Anlass ist die Vereinigung zum Staat Großrumänien am 1. Dezember 1918. Durch den Ersten Weltkrieg wurde die geopolitische Karte Europas tiefgreifend verändert. Auf den Trümmern ehemaliger Reiche entstanden neue Staaten oder wurden Landflächen vergrößert. Die Siegermächte Frankreich, Italien, das...
    Mehr Details
  • Die lettische Flagge

    © Europäische Kommission, 2004

    Die lettische Flagge

    Der lettische Nationalfeiertag am 18. November

    In Lettland wird am 18. November die lettische Unabhängigkeit gefeiert. Nachdem 1201 der Bremer Domherr Albrecht von Buxhoeven im Mündungsgebiet der Düna die Stadt Riga gründete, standen die slawisch-baltischen Stämme unter der selbständigen Herrschaft des Deutschen Ordens. Danach befand sich das heutige Lettland unter der Herrschaft von Schweden und Russland. Erst...
    Mehr Details
  • Veranstaltungshalle des Junior Eurovision Song Contest

    © EBU (Elena Volotova, Vladimir Dudakliev)

    Der Junior Eurovision Song Contest

    Der Eurovision Song Contest ist vielen noch als "Grand Prix" ein Begriff. Der heutige Eurovision Song Contest ist in deutschen Gefilden spätestens seit dem Sieg von Lena Meyer-Landrut bekannt. Ihr Sieger-Song "Satellite" hielt sich mehrere Wochen in allen europäischen Charts und markierte den zweiten deutschen Sieg des Wettbewerbs. Unter dem öffentlichen Radar findet jedoch eine...
    Mehr Details
  • Die maltesische Flagge

    © Europäische Gemeinschaft, 2002

    Die maltesische Flagge

    Der maltesische Nationalfeiertag am 21. September

    Wir schreiben den 21. September 1964. Philip, Herzog von Edinburgh und Ehemann der britischen Queen Elisabeth II., ist auf die kleine Insel Malta gereist, um diese nach 164 Jahren unter britischer Vorherrschaft in die Unabhängigkeit zu entlassen. Der Herzog wird am Hafen mit Buh-Rufen und fliegenden Steinen in Empfang genommen, das maltesische Volk jubelt. Der Herzog lässt sich davon...
    Mehr Details
  • Voller Kinosaal

    © Europe Direct Ulm

    Der European University Film Award

    Die Idee, dass Kino und Film die europäischen Völker verbinden und somit die Verständigung erleichtern, ist nicht neu. Die Europäische Filmakademie (engl. European Film Academy; EFA) greift diesen Gedanken nun auf. Mit der Vergabe des European University Film Awards möchte sie eine stärkere Verbindung zwischen der jungen Generation und der europäischen...
    Mehr Details
  • Die slowakische Flagge

    © Europäische Gemeinschaft, 2002

    Die slowakische Flagge

    Der slowakische Nationalfeiertag am 1. September

    So gut wie jedes Land hat seinen Nationalfeiertag - einen Tag, an dem ein Kriegsende gefeiert wird, die Unabhängigkeit, die Neugründung oder ein anderes wichtiges Ereignis in der Landesgeschichte. Die Slowakei z.B. feiert ihren Nationalfeiertag am 1. September, dem "Tag der Verfassung". Dieser Tag erinnert an die Geburtsstunde der unabhängigen Slowakei. Zuvor war die Slowakei...
    Mehr Details
  • Hinweisschild zum Jakobsweg an einem Baum in Ulm

    © Europe Direct Ulm

    Der Jakobsweg verläuft durch Ulm und Umgebung

    Mit den Europäischen Kulturwegen Europa entdecken

    Jeder hat schon einmal vom Jakobsweg, dem berühmten Pilgerweg, der selbst von Hape Kerkeling schon bewandert wurde, gehört. Doch kaum jemand weiß, dass es sich beim Jakobsweg um einen von insgesamt 32 "Europäischen Kulturwegen" handelt. Das Beste: Einer der Teilabschnitte, der Ober- schwäbische Jakobsweg, startet direkt in Ulm. Seit 1987 besteht das Programm...
    Mehr Details
  • Die ungarische Flagge

    © Europäische Union, 2002

    Die ungarische Flagge

    Der ungarische Nationalfeiertag am 20. August

    Der 20. August ist der ungarische Nationalfeiertag, am dem die Staatsgründung vor mehr als 1000 Jahren feiert wird. Die Feierlichkeiten anlässlich des Nationalfeiertages erstrecken sich heutzutage auf zwei aufeinanderfolgende Tage. Da der 20. August in diesem Jahr auf einen Donnerstag fällt, ist auch der darauffolgende Freitag ein öffentlicher Feiertag, an dem die...
    Mehr Details
  • Verleihung des LUX-Filmpreises 2015

    © Europäische Union, 2015 - Quelle: EP

    Verleihung des LUX-Filmpreises 2015

    LUX-Filmpreis: Die drei Finalisten stehen fest

    Nachdem Anfang Juli bereits eine erste Auswahl getroffen wurde, stehen nun die drei Finalisten des LUX-Filmpreises des Europäischen Parlaments fest. Im Rahmen der "Venedig-Tage" gab Silvia Costa, Vorsitzende des Ausschusses für Kultur und Bildung, die drei Finalistenfilme in Rom bekannt. Zum zehnten Jubiläum besticht die Auswahl vor allem durch ihre Vielfältigkeit....
    Mehr Details
Kartenansicht