Navigation und Service

Springe direkt zu:

ZOB - Zentraler Omnibus Bahnhof

Luftbild ZOB

Im Bereich des Bahnhofsplatzes entsteht im Rahmen des Projektes CityBahnhof Ulm während der Jahre 2017 bis 2020 ein unterirdisches Parkhaus mit ca. 520 Stellplätzen, die Bahnhofspassage zwischen Bahnhofstraße und Bahnhofsgebäude wird erneuert und der gesamte Platzraum sowie der öffentliche und Individualverkehr vor dem Bahnhof wird neu organisiert.

Für den geplanten Parkhausbau musste der alte ZOB verkleinert und auf mehrere Standorte verlagert werden. Seit dem 12.09.2016 ist der ZOB auf zwei Bereiche verteilt:

  • ZOB West in der Schillerstraße; hier beginnen und enden fast alle Linien der DB ZugBus RAB)
  • ZOB Ost im südlichen Bereich des heutigen ZOB, verkleinert auf 11 Haltepositionen.

Darüberhinaus wurden weitere Ersatzhaltestellen am Willy-Brandt-Platz in der Bachstraße, an der Schillerstraße in Höhe Ehinger Tor sowie eine Buswendeanlage auf dem nördlichen Bahnhofplatz eingerichtet.

Für den ZOB West und Ost gelten im Übrigen Hausordnungen, um deren Beachtung gebeten wird.

Weiterführende, aktuelle Informationen sowie eine Übersicht über die Buslinien gibt es unter "ulm baut um".