Stadt Ulm - Landschaftsschutzgebiet Lehr

Navigation und Service

Springe direkt zu:

Landschaftsschutzgebiet Lehr

Lehr

Das Gebiet liegt mit drei Landschaftsteilen am südlichen Abhang der Lonetal-Flächenalb und südlich der Teilgemeinde Lehr. Schutzzweck ist es, die nach dem Ausbau der B 10 und dem Berliner Ring verbliebenen Reste der ehemaligen Kulturlandschaft am südlichen Abhang der Lonetal-Flächenalb mit seiner Schafheide im Gewann "Vorderer Berg" und dem Waldbereich im Gewann  "Wengenholz" südlich des Ortsteils Lehr sowie das Gebiet in seiner Einheit als unverbaute Landschaft in Stadtrandlage möglichst zu erhalten, zu pflegen und zu entwickeln.