Navigation und Service

Springe direkt zu:

Gemeindepsychiatrischer Verbund

Gemeindepsychiatrischer Verbund
Der Gemeindepsychiatrische Verbund Ulm (GPV) wurde am 01.01.2010 gegründet. Er ist ein Zusammenschluss von Leistungserbringern und Leistungsträgern von psychiatrischen und sozialpsychiatrischen Hilfen in Ulm und soll wohnortnahe Leistungen für erwachsene Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen sicherstellen. Der GPV hat das Ziel, alle Hilfen für psychisch kranke Menschen in Ulm bedarfsgerecht, wohnortnah und personenzentriert vorzuhalten.
Innerhalb des GPV tagen regelmäßig seine Gremien:

  • Steuerungsgremium
  • Trägergemeinschaft
  • Teilhabekonferenz

Das Steuerungsgremium tagt zweimal im Jahr unter dem Vorsitz der Bürgermeisterin für Kultur, Bildung und Soziales, Iris Mann. Das Steuerungsgremium formuliert Ziele in Bezug auf die Struktur der Leistungs- und Versorgungsangebote sowie deren Weiterentwicklung und die Strukturen der Zusammenarbeit im GPV.
In der Trägergemeinschaft haben sich Träger von Diensten und Einrichtungen für psychisch kranke Menschen zusammengeschlossen, um die Vereinbarung des GPV Ulm umzusetzen.
Die Teilhabekonferenz (THK) findet monatlich statt. Sie bildet das "Herzstück"des GPV. Ständige Mitglieder sind:

  • Sozialpsychiatrische Leistungserbringer
  • Klinisch-psychiatrische Leistungserbringer
  • Vertreter der niedergelassenen Fachärzte für Psychiatrie in Ulm
  • Medizinisch-Pädagogischer Fachdienst
  • Vertreter der Stadt Ulm als Träger der Eingliederungshilfe
  • Geschäftsstellenleitung des GPV

In der THK stellt eine Fachkraft einer sozialpsychiatrischen Einrichtung (Koordinierende Bezugsperson) die Hilfeplanung ihres Klienten vor. Bei der Hilfeplanung stehen die Wünsche des Klienten im Mittelpunkt. Die Mitglieder der THK sprechen nach einer Beratung eine Empfehlung über die Bewilligung/Weiterbewilligung der Eingliederungshilfe durch die Stadt Ulm als Leistungsträger aus. Die Empfehlung beinhaltet auch den Bewilligungszeitraum sowie den zuständigen Leistungserbringer.
Da alle Beteiligten an einem Tisch sitzen, ergibt sich ein vereinfachtes Verfahren.
Die Geschäftsführung des GPV liegt bei

Dagmar Flohr
Stadt Ulm, Fachbereich Bildung und Soziales
Grüner Hof 5
89073 Ulm
Tel. 0731/161-5206
d.flohr@ulm.de