Navigation und Service

Springe direkt zu:

Regelbetrieb der Kindertageseinrichtungen und Einrichtungen der Kindertagespflege unter Pandemiebedingungen

Garderobe der Kita in der Ulmer Wagnerstraße

Die Ulmer Kindertageseinrichtungen und Einrichtungen der Kindertagespflege befinden sich wieder im Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen.

 

Im Falle eines gesteigerten Infektionsgeschehens können laut Corona-Verordnung Kita einrichtungsbezogene Maßnahmen (z. B. Schließung von einzelnen Gruppen oder Einrichtungen) oder lokale Maßnahmen (z. B. auf Landkreisebene) erlassen werden.

 

Es gelten folgende Schutzhinweise des Landesgesundheitsamts:

Kinder dürfen nur betreut werden, wenn

  • diese nicht im Kontakt zu infizierten Personen standen bzw. seit dem letzten Kontakt mit infizierten Personen 10 Tage vergangen sind und sie keine Krankheitssymptome aufweisen;
  • diese sich nicht in den letzten 10 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten haben;
  • diese keines der folgenden für COVID-19 typischen Krankheitssymptome aufweisen:
    • Fieber
    • trockener Husten
    • Störung des Geschmacks- oder Geruchssinns

 

Weitere Infos erhalten Sie unter https://km-bw.de/CoronaVO+Kita