Navigation und Service

Springe direkt zu:

Jugendhaus Eselsberg

Jugendhaus Eselsberg

Das Jugendhaus am Eselsberg ist seit dem Neubau 2008 ein Modellprojekt für die Zusammenarbeit von Offener Kinder- und Jugendarbeit und Schule.

Es ist ein offener Treffpunkt für Kommunikation, Kreativität und Freizeitgestaltung.
Unser Programm versucht möglichst vielen Interessen und Zielgruppen gerecht zu werden. Dabei streben wir eine Mischung aus offenen und gruppenbezogenen Angeboten an.

Wir sind da:
für alle Kinder und Jugendlichen zwischen 8 und 16 Jahren, die im Stadtteil wohnen und Bedarf nach Freizeitangeboten haben,
für 6 bis 8-Jährige, bei denen Bedarf nach verbindlichen Betreuungsangeboten im Stadtteil besteht,
für 16 bis 19-Jährige, die nach kostengünstigen Treffmöglichkeiten und Kontakt zu erwachsenen Ansprechpersonen suchen. 

Außerhalb der regelmäßigen Öffnungszeiten finden zusätzliche Programmpunkte und Maßnahmen statt wie z.B.:

Kinderkino: 1x im Monat am Freitag von 14:30 - 16:30 Uhr im Bürgerzentrum Eselsberg
Termine 2018: 2. Halbjahr: 13.07. - 21.09. - 19.10. - 23.11. - 14.12.2018

Kunstprojekte, Gartenprojekt, Werkstatt-AG, handwerkliche Projekte (Mopedwerkstatt, Kunstaktionen, Holzbau etc.),

Außerdem erlebnispädagogische und zielgruppenspezifische Kooperationsprojekte mit der Adalbert-Stifter-Schule (Klimaprojekt, Kunstprojekte, Mittagstreff für Schülerinnen und Schüler, Mädchen-AG etc.)

In den Oster-, Pfingst-, Sommer- und Herbstferien bieten wir kreative und sportliche Kinderbetreuung an. (Die Jahresübersicht über die Ferienprogramme erscheint im Februar und wird an alle Kinder der drei Grundschulen am Eselsberg verteilt.)