Navigation und Service

Springe direkt zu:

Kontaktstelle Migration

Wir beraten Sie kostenlos bei der Auswahl des geeigneten Integrationskurses in Deutsch, Englisch, Griechisch, Kroatisch, Russisch und Türkisch zusammen mit den Migrationsberatungsdiensten von Arbeiterwohlfahrt Ulm, Caritasverband Ulm, Evangelischer Diakonieverband Ulm und IN VIA Jugendmigrationsdienst.

Mehrsprachige Informationen zu Integrationskursen und zur Förderung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge finden Sie unter www.BAMF.de. Zusätzlich fördert die Stadt Ulm mit Unterstützung des Landes Baden-Württemberg die Teilnahme an Deutschkursen, so dass auch Flüchtlinge aus Ulm unabhängig vom Herkunftsland und Zugewanderte mit Ulmer Lobbycard einen Zuschuss für Integrationskurse bzw. weiterführende Deutschkurse erhalten können.

Die Kontaktstelle Migration bietet Integrationskurse für Frauen an.