Navigation und Service

Springe direkt zu:

Nestwerk - das Netzwerk zur Elternbegegnung

Ein kleiner und ein großer Vogel blicken sich an.

© Instinktiv Media, Ulm

Eltern fördern ihre Kinder und sorgen für ein gesundes Familienklima. Das ist eine wichtige Aufgabe! Unterschiedliche Angebote von verschiedenen Anbietern in der Stadt Ulm begleiten Sie als Eltern und Erziehungsberechtigte von der Geburt Ihres Kindes an. Diese unterstützen Sie in allen Lebenslagen. Für Familien gibt es zum Beispiel Eltern-Cafés und Experten-Workshops, Familienfreizeiten und Fachvorträge. Im Nestwerk wird Ihre Teilnahme mit einem Bonussystem wertgeschätzt. Jeder Besuch eines Elterntreffs oder Vortrages wird mit einem Stempel in der Nestcard festgehalten und kann anschließend gegen attraktive Prämien eingetauscht werden.

Alle Informationen finden Sie auch in unserem "Nestwerk"-Flyer unter den Downloads.

  • Begegnung mit anderen Eltern
  • Erfahrungsaustausch und Neues kennenlernen
  • Unterstützung und Antworten
  • Wertschätzung und kleine Geschenke

Über das Nestwerk haben sich viele Einrichtungen (Bildungs- und Jugendhilfeträger) zusammengeschlossen. Welche das sind, erkennen Sie an unserem Logo. Schauen Sie nach, ob Ihre Krabbelgruppe, Ihr Elterntreff oder die Veranstaltungen Ihrer Schule dabei sind und sammeln Sie Punkte mit der Nestcard.

In der Pdf-Datei "Partnereinrichtungen" unter den Downloads sehen Sie, welche weiteren Anbieter im Nestwerk zu finden sind. Entdecken Sie deren Angebote, lernen Sie Neues kennen und begegnen Sie anderen Eltern.

Die Nestcard ist das Herzstück unseres Nestwerks und hat sechs Kreise. Jeder Kreis steht für Veranstaltungen, für deren Besuche Sie eine Unterschrift oder einen Stempel bekommen. Sind alle sechs Kreise ausgefüllt, können Sie die Nestcard gegen eine Prämie eintauschen.

Die Prämie dürfen Sie sich aussuchen. Die Auswahl ist groß: freier Eintritt ins Museum, Karten fürs Kasperletheater, ein Fußball oder doch lieber ein Familienspiel? Unter den Downloads finden Sie eine Übersicht der Prämien.

Die Nestcard wird über den Familienbesuch der Ulmer Babytasche an alle jungen Familien mit Neugeborenen verteilt oder sie liegt bei unseren Partnern im Nestwerk zum Mitnehmen aus.
Die Erstanlaufstellen der Abteilung Soziales in Mitte/Ost, Böfingen, West, Eselsberg und Wiblingen sowie alle Ulmer Ortsverwaltungen nehmen die Nestcard entgegen und verteilen die Prämien.

Öffnungszeiten und Kontaktdaten der Erstanlaufstellen und Ortsverwaltungen finden Sie unter den folgenden Links:

 

Wir bedanken uns herzlich bei allen Unterstützern unseres Nestwerks, die in der Pdf-Datei "Sponsoren" unter den Downloads aufgeführt sind.