Navigation und Service

Springe direkt zu:

Sportstätten

Sporthalle Nord

© Stadt Ulm/Stadtarchiv

Eine tragende Säule der Sportstadt Ulm stellt das breitgefächerte und attraktive Angebot an Sportaktivitäten und der hierfür notwendigen Sportinfrastruktur dar. So bietet Ulm insbesondere dem organiserten Sport ideale Bedingungen. Dies spiegelt sich nicht zuletzt in der Vielfalt und Anzahl an Sportstätten in Ulm wider, die von der Stadt Ulm, den Ulmer Sportvereinen und privaten Trägern in Ulm betrieben werden.

Oberstes Ziel der Sportstätteninfrastruktur ist, dass der Zugang zu Sportanlagen für die Ulmer Schulen und Sportvereine in der gesamten Stadt gesichert ist.

Einen Überblick über die verschiedenen Sportstätten in Ulm finden Sie hier:

Sportfläche Panorama

© Stadt Ulm/Stadtarchiv

Die Ulmer Sporthallenlandschaft ist geprägt von zahlreichen und vielfältigen Sporthallen. Natürlich variiert auch die jeweilge Größe und bauliche Gegebenheit entsprechend den örtlichen Bedingungen. So gibt es in Ulm eine Vierfach-, sieben Dreifach-, neun Zweifach- und 40 Einfachturnhallen. Zusätzlich stehen 24 Gymnastikräume, fünf vereinseigene oder schulische Fitnessräume und acht Krafttrainingsräume für den Ulmer Sport zur Verfügung. Ein Großteil der Sporthallen - insbesondere die Einfachturnhallen - sind Schulstandorten angehängt.

Die Stadt Ulm ist u.a. Eigentümerin folgender Sporthallen:

Sporthalle

Hallenteile

Stadtteil

 Sportfläche

Adalbert Stifter Sporthalle 1 Eselsberg     336 m²
Albhalle Jungingen 2 Jungingen     648 m²
Albrecht Berblinger Sporthalle 1 Weststadt     282 m²
Blauringhalle 3 Weststadt  1.215 m²
Eduard Mörike Sporthalle 2 Böfingen     890 m²

Elly Heuss Sporthalle

1 Weststadt     305 m²
Friedrich List Sporthalle 2 Stadtmitte     625 m²
Friedrichsau Sporthalle 1 Oststadt     300 m²
Hans und Sophie Scholl Sporthalle 1 Weststadt     405 m²
Hans Multscher Sporthalle 1 Eselsberg     325 m²
Jörg Syrlin Sporthalle 1 Kuhberg     330 m²
Kepler Sporthalle 2 Stadtmitte     756 m²
Maria Sibylla Merian Sporthalle 1 Eselsberg     405 m²

Martin Schaffner Sporthalle

1 Stadtmitte     280 m²
Mehrzweckhalle Eggingen 1 Eggingen     405 m²
Mehrzweckhalle Einsingen 1 Einsingen     405 m²
Mehrzweckhalle Ermingen 1 Ermingen     405 m²
Mehrzweckhalle Eselsberg 3 Eselsberg     756 m²
Mehrzweckhalle Meinloh 1 Söflingen     375 m²
Mehrzweckhalle Unterweiler 1 Unterweiler     405 m²
Mehrzweckhalle Weststadt 2 Weststadt  1.125 m²
Pestalozzi Sporthalle 1 Kuhberg     250 m²
Riedlen Sporthalle alt 1 Gögglingen     350 m²
Riedlen Sporthalle neu 2 Gögglingen     680 m²
Schönenberg Sporthalle Lehr 1 Lehr     440 m²
Schubart Sporthalle 1 Weststadt     355 m²
Sporthalle Böfingen 3 Böfingen     800 m²
Sporthalle Friedrichshafenerstraße 3 Wiblingen     990 m²
Sporthalle Ulm Nord 3 Eselsberg  1.215 m²
Sportzentrum Kuhberg 11 Kuhberg  4.455 m²
Stapelhalle 3 Stadtmitte  1.215 m²
Tannenplatz Sporthalle 4 Wiblingen  1.647 m²
Tobel Sporthalle Mähringen 1 Mähringen     405 m²
Ulrich von Ensingen Sporthalle 1 Stadtmitte     440 m²

 

Donaustadion Luftbild Panorama

© Stadt Ulm - Abteilung Bildung und Sport

Das Ulmer Donaustadion ist ein Fußball- und Leichtathletikstadion mit einer Zuschauerkapazität von 18.440 Plätzen, davon 4.670 Sitz- und 13.770 Stehplätzen. Bei der Einweihungsfeier 1925 wurden mehr als 40.000 Personen - im damals ohne Gegentribüne und zur Gänswiese hin geöffneten Donaustadion - gezählt und damit ein Besucherrekord aufgestellt, der bis heute unerreicht ist.

Das Ulmer Donaustadion ist die traditionelle Heimspielstätte des SSV Ulm 1846 Fußball e.V. und bewährte sich in den vergangenen Jahren als Austragungsort diverser Großveranstaltungen, so z.B. den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in den Jahren 2003, 2006, 2009, 2013 und 2014 oder bei Fußballländerspiele wie zuletzt im Rahmen der U19-Fußball-EM 2016 oder des U16-Länderspiels 2018.

Westbad Startbloecke Standard

© Stadt Ulm/Stadtarchiv

Bäder Stadtteil Betreiber
Westbad Weststadt

Stadt Ulm

Donaubad Neu-Ulm Städte Ulm und Neu-Ulm
SSV-Bad Oststadt SSV Ulm 1846 e.V.
Schwimmhalle Einsingen Einsingen TSV Einsingen 1924 e.V.
Bundeswehrbad Jungingen Jungingen Bundeswehr