Stadt Ulm - Sportförderung

Navigation und Service

Springe direkt zu:

Sportförderung

Der Sport ist ein unverzichtbarer Bestandteil einer modernen Gesellschafts-, Bildungs- und Gesundheitspolitik. Aus diesem Grund ist eine enge partnerschaftliche Zusammenarbeit von Bund, Ländern und Gemeinden einerseits und den Trägern des Sportes andererseits unabdingbare Notwendigkeit.
Der Sport kann Werte der Fairness, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Hilfsbereitschaft, Selbstvertrauen, Kreativität und Toleranz vermitteln. Der Sport bietet aber auch Möglichkeiten zur Integration unterschiedlicher gesellschaftlicher Gruppen.
Durch ein vielfältiges Angebot tragen die Sportvereine mit dazu bei, dass Ulm als Wirtschaftsstandort und Innovationsregion überregionale Bedeutung genießt.
Deshalb sind die Ulmer Sportvereine Adressaten der städtischen Sportförderung. Zuschüsse gibt es sowohl im investiven Bereich als auch für laufende Aufgaben.

Im Folgenden werden die verschiedenen Zuwendungsarten vorgestellt.

  1. Im Rahmen der kommunalen Sportförderung werden folgende Zuschüsse im investiven Bereich gewährt:

    1. Zuwendungen für Bau, Sanierung und Modernisierung von vereinseigenen Sportstätten
    2. Zuwendungen zur Anschaffung von Pflege- und Sportgeräten

  2. Im Rahmen der kommunalen Sportförderung werden folgende laufende Zuschüsse gewährt:

    1. Förderung von anerkannten Leistungsstützpunkten
    2. Förderung von nebenberuflichen Übungsleiterinnen und Übungsleitern
    3. Förderung des Kinder- und Jugendsports
    4. Zuwendung zum Unterhalt von Rasenspielfeldern
    5. Zuwendung für vereinseigene Sporthallen und Hallenbäder
    6. Übernahme der Nutzungsentgelte für Vereinssport in städtischen Sportstätten
    7. Übernahme von Erbbau- ,Pacht- und Mietzinsen für Vereinssportstätten
    8. Zuwendungen für Jubiläen und Veranstaltungen
    9. Durchführung einer Sportlerehrung

Weitere Informationen zu den allgemeinen Voraussetzungen, dem Antragsverfahren und zur Bewillung erhalten Sie beim Sachgebiet Sport und Bäder der Stadt Ulm.

Wie Sie Fördermittel beim Württembergischen Landessportbund beantragen können, erfahren Sie direkt auf deren Homepage.