Navigation und Service

Springe direkt zu:

News | Archiv

Listenansicht

Treffer 1 bis 10 von 10

  • InMo_PK_Scheck

    Der Innovationsmotor läuft

    Die Digitale Agenda der Stadt Ulm hat den Innovationsmotor gestartet und einen weiteren großen Meilenstein erreicht: Der Sieger des Ideenwettbewerbs "Attraktiver Lederhof" wurde gekürt. Das Team des Digitalen Begleiters mit der citysens GmbH und der beebucket GmbH, die mit Hilfe von KI einen Sicherheitsraum schaffen wollen, überzeugte die Jury und erhält eine Fördersumme...

    Mehr Details
  • InMo_PK_Scheck

    Digitaler Begleiter macht das Rennen

    Der digitale und KI-gestützte Begleiter von den Projektpartnern citysens GmbH und beebucket GmbH hat sich im Bewertungsverfahren des Innovationswettbewerbs „Attraktiver Lederhof“ durchgesetzt. Das Konzept überzeugte die Jury insbesondere unter dem Aspekt „Digitalität, Konnektivität und Open Data/Source“ – einem der sechs Punkte auf der...

    Mehr Details
  • InMo_LH_TeamGreenovacity

    greenovaSeat für mehr Aufenthaltsqualität

    Das Team: Die greenovacity GmbH wurde 2023 gegründet mit dem Ziel, Innenstädte resilienter und an den Klimawandel angepasst zu gestalten. Gründer und Geschäftsführer ist Thomas Häufele. Mit Erfahrungen in den Bereichen Innovations- und Technologiemanagement, sowie Smart City Beratung, kennt Thomas die Anforderungen aus dem kommunalen Sektor und verbindet diese mit...

    Mehr Details
  • InMo_LH_Team_DigitalerBegleiter_quer

    KI für Sicherheit & Wohlbefinden

    Das Team: Zwei Ulmer Startups, die sich thematisch perfekt ergänzen und gemeinsam großartige Projekte umsetzen wollen citysens GmbH: Laura Vogt (Projektleitung), Nicole Maier (technische Projektleitung), Henning Krone (Geschäftsführer) beebucket GmbH: Daniel Eckstein (Gründer und verantwortlich für den Bereich Data Science), Michael Wielpuetz (Gründer und...

    Mehr Details
  • InMo_LH_TeamInULMination

    Licht & Kunst für den Lederhof

    Das Team: IlULMination ist ein Zusammenschluss von drei jungen Ulmer Unternehmen (Start-ups): 3 Level Consulting - Innolizer - HavaintoTech. Sie ergänzen sich hervorragend in ihren Fähigkeiten und bilden so ein perfektes Konsortium für diese vielschichtige Herausforderung am Lederhof. Unser Team zeichnet sich durch eine breit gestreute Expertise aus, sowohl technisch (Software-...

    Mehr Details
  • Partnerlogos

    Die Partner

    Beteiligt am Innovationsmotor sind neben der Digitalen Agenda der Stadt Ulm die IHK Ulm, die Universität Ulm, die Technische Hochschule Ulm; mit im Boot sitzen auch das Digitalisierungszentrum Ulm | Alb-Donau | Biberach, die Wirtschaftsförderung der Stadt Ulm, TFU Ulm, die Hochschule Neu-Ulm sowie Vertreter*innen der Sparkasse Ulm, der Volksbank Ulm-Biberach und den Stadtwerken Ulm.

    Mehr Details
  • ICON_Idee

    Die Wettbewerbe

    Der Innovationsmotor der Digitalen Agenda der Stadt Ulm biegt nunmehr auf den Lederhof ein - das Kernthema des ersten mehrstufigen Innovationswettbewerbs, der im Sinne der Mission Smart City Lösungen schaffen soll, die die Lebensqualität der Bürger verbessern und die Stadt wettbewerbsfähiger und nachhaltiger machen. Der Lederhof ist aus Sicht der Stadt ein gutes Testfeld,...

    Mehr Details
  • IMWH Am Lederhof 2

    Ziele für den Lederhof: Attraktivität & Sicherheit

    Der Innovationswettbewerb "Attraktiver Lederhof" zielt darauf ab, die Sicherheit im Lederhof verbessern und damit die Attraktivität des Ortes zu erhöhen. Dies mit Hilfe innovativer Lösungen, die das Leben der Menschen in Ulm bereichern und die Stadt attraktiver, sicherer und zukunftsorientierter machen. Die Situation beschreiben Klaus Linder, Leiter der Ulmer...

    Mehr Details
  • World Cafe im VSH

    Bürgerdialog für (kleine) Kommunen

    Die Stadt Ulm ist ein Leuchtturm des vom Land Baden-Württemberg geförderten Ideenwettbewerbs Digitale Zukunftskommune@bw. Im Fokus der Stadt Ulm stand dabei die Bürgerbeteiligung mit der Vision: Digitale Stadtquartiere. Lösungen aus der Stadt für die Stadt. Die im Zuge des Förderwettbewerbs gewonnenen Erkenntnisse zur Bürgerbeteiligung, möchte die Stadt Ulm...

    Mehr Details
  • WorldCafe_IlULMination

    Mit der Bürgerschaft im World Café

    Im Rahmen eines besonderen Bürgerbeteiligung - einem so genannten "World Café" - haben sich Vertreter*innen der Regionalen Planungsgruppen, der Mobilen Jugendarbeit, das Büro des Inklusionsbeauftragten, der Jugendhilfeeinrichtung "Guter Hirte" und des Seniorenrats im Verschwörhaus getroffen. Die Einladung kam von “IlULMination" - ein Start-Up-Team, das für den...

    Mehr Details